nicht geschlafen & top fit

6 Antworten

Es war gut so, dass du gar nicht geschlafen hast, sondern "durchgemacht" hast. Denn, wenn du dich nur für ca. eine Stunde hinlegst und einschläfst und dann nach einer Stunde aufstehen musst, bist du totmüde. Das liegt daran, dass du noch gar nicht richtig in der Tiefschlafphase warst und dann rausgerissen wirst. Wenn du jetzt aber wach bleibst, wird durchgängig Adrenalin produziert und kein Melantonin, das dich müde werdne lässt und einschlafen lässt. Aber im Laufe des Tages wirst du es auf jeden Fall spüren :) LG

jaa ich kenn das ich bin zwar früh in den ferien ins bett wegen skiurlaub aber sonst .. ich glaub das liegt daran das du nich aufwachen musstest sondern wach warst und eine nacht oder zwei geht das dann auch prima aber ich glaub wenn du noch mal geschlafen hättest wärst du fertig gewesen .. unser körper stellt sich da glaub drauf ein :DD also ich glaub wenn du immer nich schlafen kannst die nächte zeit bis du dann halt irgendwann einfach so müde das du schon schläfst .. und es gibt ja auch geistig und körperlich müde .. lieebe grüße :))

vielleicht bist du jetzt aufgedreht? Ist man schon mal wenn man übermüdet ist.

Geh heute Abend früher ins Bett, durch den Schlafmangel wirst du wahrscheinlich auch früher einschlafen können und der Rythmus ist dann auch wieder normal(er).

Ist aber nichts schlimmes, keine Sorge

Wenn man über seinen "müden Punkt" hinweg ist, muss man normalerweise nicht mehr schlafen, um fit zu bleiben. Allerdings führt das zu Schlafmangel.

Sei froh, ich bin seit 6Uhr wach und kann schon wieder pennen :-) Kommt drauf an in 20min kann es schon wieder anders aussehen.

Was möchtest Du wissen?