Nicht genug Punkte fürs Fachabitur, was nun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist natürlich sehr ärgerlich. Da die Fachhochschulreife aber kein regulärer Abschluss eines Gymnasium darstellt, kannst Du Dich auch nicht nachprüfen lassen oder nur die FHR wiederholen. Für FHR bekommen Gymnasiasten stets nur ein Abgangszeugnis mit entsprechendem Vermerk.

Du kannst also für FHR entweder nur die Abiturprüfung wiederholen oder an einer Schule im beruflichen Schulwesen von vorne anfangen.

In NRW besteht darüber hinaus die Möglichkeit die Fachhochschulreife mit Versetzung in Klasse 12 (G8-Gymi) plus abgeschlossener Berufsausbildung zu erlangen:

http://www.gbg-duesseldorf.de/die-abschlusse-am-gbg/

Erzieherin ist ein ganz normaler Ausbildungsberuf. Dafür braucht man nicht unbedingt Fachabitur!

Was möchtest Du wissen?