Nicht bestellte Ware geliefert?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Darf ich die Ware nun einfach behalten?

Ja, darfst du (sofern nicht in der Sendung irgendetwas enthalten ist die auf eine Fehllieferung hinweist, z.B. ein Lieferschein auf eine andere Person). Oder wegwerfen, weiterverkaufen oder verschenken. Du kannst damit machen was du möchtest.

https://dejure.org/gesetze/BGB/241a.html

Ah dann beruhigt es mich :)

0

Ist mir auch mal passiert hab dort angerufen die haben gesagt ich dürfte die Ware behalten, weil es sonst mehr Unkosten wären wen man es zurück schickt

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

es ist halt ein sehr großes Paket. Ich glaube fast, dass die die Ware dann zurückhaben wollen. Oder soll ich einfach abwarten bis die sich rühren?

0

Nein. Fordere die Firma auf die nicht bestellte Ware bei dir abzuholen. Zu einer kostenpflichtigen Rücksendung bist du nicht verpflichtet!

Sollten die dir einen Retourenschein mit Frankatur schicken, das Zeug wieder einpacken, frankierten Retourenschein drauf klatschen und zur Post bringen.

Haben die aber ein Recht dazu Geld von mir zu verlangen wenn ich einfach nix mache? Weil eine Rechnung oder sonstiges hab ich ja nichtmal

0
@Oli123701

Nein.

Du hast nichts bestellt,also ist kein Kaufvertrag zustande gekommen.

2
@Oli123701
Haben die aber ein Recht dazu Geld von mir zu verlangen wenn ich einfach nix mache?

Nein. Siehe Link in meiner Antwort oben.

0
Fordere die Firma auf die nicht bestellte Ware bei dir abzuholen.

Kann man machen, ist sehr freundlich, muss man aber nicht mehr. Da ist ds Recht seit einigen Jahren geändert. Man muss unverlangte Bestellungen nicht mehr aufbewahren.

1

Was möchtest Du wissen?