Neue Winterreifen fürs Auto. Ist es möglich auch Reifen mit dem Geschwindigkeitsindex T zu nehmen?

3 Antworten

Hallo, ja du darfst T Reifen fahren. Bei Winterreifen gibt es eine Aus nahmeregeleung. Mit Winterreifen darf unter die Höchstgeschwindigkeit gehen. Vorraussetzung ist das man sich einen Aufklaber in Cockpit klebt der auf die 190km/h hinweisst. Wie von meinem Vorgänger schon beschrieben. Solltest Du jedoch ein zügiger Fahrer sein und bei trockener Straße dein KFZ öfters ausfahren, dann mache H-Reifen drauf.

Der Unterschied ist einfach, dass "H"-Reifen bis 210 km/h zugelassen sind, "T"-Reifen nur bis 190. Wenn dein Auto also schneller fahren kann, musst du im sichtbaren Cockpitbereich einen Aufkleber anbringen, auf dem das steht. Sollte es beim Reifenhändler geben.

Danke für die Antwort.

0

Meine Frage wäre, ob es möglich ist auch Reifen mit dem Geschwindigkeitsindex "T" drauf machen zu lassen.

Wenn mich nicht alles täuscht sind T-Reifen bis zu einer Geschwindigkeit von 190km/h zugelassen.

Wenn Dein Fahrzeug eine höhere Endgeschwindigkeit erreichen kann wäre dies außer der Eintragung im Kfz-Schein ein weiterer Grund für die Unzulässigkeit dieser Reifen.

Ist bestimmt nicht angenehm, wenn einem die Dinger bei über 200 km/h um die Ohren fliegen.

Danke für die Antwort. Im Netz gab es recht widersprüchliche Aussagen hierzu !

0
@luder1000

Bei Winterreifen, es muss NUR im Sichtbereich ein entsprechender Aufkleber vorhanden sein.

1

das stimmt so nur für Sommerreifen, bei Winterrreifen ist das zulässig

0

Was möchtest Du wissen?