Neue Wellensittiche vom Dehner krank?Was könnte dass sein?

5 Antworten

wenn man sich ein ,, tier ,, anschafft,sollte man sich immer vorher informieren.das sind keine viecher ! ! ich habe 2 hunde,katze,schildis und 10wellis.zum teil aus dem tierheim. wenn es probleme gibt muss man zum tierartzt,denn menschen lassen sich beim artzt behandeln,die tiere sind auf unsere hilfe angewiesen.das kostet auch mal geld.desshalb vorher nachdenken ob man das will.viel glück

Ich habe seit vielen Jahren Wellis und behandele sie homöopatisch mit großem Erfolg. Wenn Du mir detailliertere Infos gibst, schreibe ich, was Du geben sollst. Das macht mir aber ein bisschen Arbeit, deshalb will ich vorher wissen, ob Du daran interessiert bist. Die Mittel müsstest Du in der Apotheke kaufen. Sie kosten zwischen 5 und 10 €. Alternativ geh zum Tierarzt oder Tierheilpraktiker. Vor allem der 2. Vogel wird sonst bald große Schwierigkeiten haben.

Nicht so auf den Dehner schimpfen, auf dem Land gibt es nicht viele Züchter und Zoohandlungen. Ich hab auch schon beim Dehner gekauft, die Käfige sind sehr sauber gewesen. Leben deine Vögel noch? KLingt so nach Grippe, keine Vogelgrippe, keine Angst! Aber ich denke, sie brauchen Antibiotika, so schnell wie möglich zum Tierarzt!!

Ist es normal, dass wellensittiche mit 4 monaten noch nicht fliegen können

Mein welli ist weiblich, ist 4 monate alt und hat einen Partner. Ihre Federn sind ziemlich kurz und sie kann nicht so richtig fliegen. Vielleicht höchstens eine Runde durch den Käfig. Woran könnte das liegen? Helft mir bitte!

...zur Frage

Sind Wellensittiche die keine Schwanzfedern haben immer krank? (Sie fliegt super)

Ich habe da mal was von einer französischen Mauser gehört... Kann das sein ? Aber fliegen kann sie super.... Ist das ansteckend ? Muss ich sie von meinen anderen Wellis... "entfernen" ?

...zur Frage

Ist dies bei der Mauser (Wellensittich) normal?

Hallo ^^

Unser Vogel hat wohl im Moment die Mauser und verliert sehr viele Federn. Allerdings sieht man am Kopf, dass da federlose Stellen sind und es sieht so aus, dass die Federn nachwachsen (das sieht Stacheln ähnlich). Aber bin mir nicht sicher, da es auch sein könnte, dass es die alten Federn sind und sie so wahrscheinlich die neuen Federn behindern könnten. Es ist eben das erste Mal, dass wir Wellensittiche haben und sie in der Mauser sind. Der andere Vogel verliert zwar auch sehr viele Federn sieht aber nicht so zerrupft aus wie der auf den Fotos.

Freue mich auf Antworten. ^^

Mit freundlichen Grüßen

~ Stern

...zur Frage

Was ist mit meinen Wellensittichen?

Sind sie in der Mauser, krank oder ist gar nichts? Mir ist bei meinen Wellensittichen in letzter Zeit aufgefallen, dass sie ziemlich zerrupft aussehen und ich habe schon ein paar lange Federn gefunden, was ich sonst nicht so oft tat. Zudem kratzen sie häufig ihren Kopf an einem Ast und knabbern sich gegenseitig am Kopf herum. Mein Weibchen hat zur Zeit des öfteren eine nicht saubere Kloake(hängt noch ein Kotbällchen dran). Ist das normal?

...zur Frage

Wellensittich seid 3 Tagen aufgeplustert?

Huhu,

einer meiner 4 Wellis ist seid Freitag Abend !DAUERHAFT! aufgeplustert , frisst weniger und schläft viel. Später gehen wir zum Tierarzt, aber ich würde gerne jetzt schon wissen was mit ihr nicht stimmt... Ich mache mir echt sorgen. Wir haben schon eine Rotlicht Lampe jeden Abend für ca. 2h auf den Käfig gerichtet...

weiß jemand was sie hat?

Liebe grüße

...zur Frage

Wellensittich - Wirklich Mauser?

Hallo, seid ca. 5 Wochen habe ich Wellis und der Züchter sagte das Sie in der Mauser ist aber die Federn wachsen nicht nach... Das blutet auch manchmal nen bissel und sie kann auch nicht mehr fliegen da der halbe Flügel federlos ist... Und sie sieht auch immer total zerrupft aus...

Ist das Normal?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?