Neue CD rauscht plötzlich beim Wiedergeben?

3 Antworten

Ist es zufällig Minutes to Midnight? Titel 1 "Wake" rauscht am Anfang und das ist absichtlich so

Ja es ist Minutes to Midnight, aber es sind ausnahmslos alle lieder die durchgehend rauschen

0

Gekaufte Audio-CDs sind wie alle anderen CDs auch digitale Tonträger und können nicht rauschen. Entweder sie geben ihre Informationen in bester Qualität preis oder sie bleiben stumm. Informationsfehler erkennt man nur an Aussetzern in Form von "Klicks". Ich tippe da eher auf eine defekte oder durch Kopierschutz verrauschte Kopie, welche abgespielt wird, selbst wenn Du die CD einlegst, da sie bereits auf dem Rechner vorhanden ist. Löschst Du die defekten Dateien, so sollte die CD auch wieder in normaler Tonqualität zu hören sein. Oder versuche mal, eine andere CD zu kopieren, vielleicht ist der Player selber oder die Soundkarte defekt.

Ich habe kurz davor eine andere CD mit iTunes importiert, bei der es keine probleme gab. ich habe glaube ich schon alle defekten dateien gelöscht weil ich auch dachte das es daran liegt das es sie falsch importiert hat, aber vielleicht habe ich ja etwas über sehen.

was ich aber komisch finde ist, dass auf dem CD-Spieler (so ein kleiner tragbarer) auch rauschen zuhören war, obwohl der überhaupt nichts mit meinem PC zu tun hat.

Ich schau einfach mal ob da noch i-welche daten vom album aufm PC sind :s

0
@AkiraObsydia

Wie auch immer: Eine CD ist kein Analogband, sie kann nicht plötzlich rauschen. Die Ursache liegt irgendwo im Umfeld.

0
@electrician

ok ich hab die cd jetz in einen anderen pc gelegt, dort lief das ganze auch über itunes, jedoch kam dort eine meldung das keine verbindung zur database hergestellt werden konnte. die titel hatten nun die namen "titel 1" "titel 2" usw. , nicht wie auf meinem pc, dort standen dann schon die richtigen namen der songs und rauschen gab es dann auf dem anderen pc auch nicht. also es stimmt, die daten der database wurden auf meinen rechner übernommen und eben diese sind fehlerhaft, nur weiß ich nicht wo ich die gespeicherten lieder der database finde um sie zu löschen um das von meiner cd zu übernehmen

0

Gut Leute ich hab die Lösung. Da beim einlegen der CD iTunes das ganze trotzdem von der Datenbank importiert wurde, hab ich folgendes gemacht:

Einstellungen -> Allgemein -> Importeinstellungen -> kreuzchen bei "Fehlerkorrektur beim Lesen von Audio-CD's anwenden"

dann hab ich das ganze nochmal importieren und überschreiben lassen und schon läuft alles normal ^^

Trotzdem danke für eure Hilfe ^^

Gut ok, is doch nicht die Lösung, es hat nämlich nur eine stunde funktioniert und dann nicht mehr.

Ich habe mitlerweile herausgefunden das es am Kopierschutz liegt (ein breiter streifen auf der Unterseite der CD). Der Schutz setzt bei PC's automatisch ein auch wenn man nur die CD anhören will, einfach nur aus dem Grund, dass es möglich ist das Ganze auf den PC zu kopieren! Auf Geräten die NUR fürs abspielen von CD's schaltet sich der Kopierschutz nicht an da es keine Gefahr aufs kopieren gibt.

.... ich fühl mich da jetz ein wenig verarscht dass ich eine CD legal erworben hab und sie nicht auf meinem PC anhören kann.

1