Netzteil gegen Batterie austauschen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein 9 Voltblock bei fat 2A Stromberbrauch?! No way! Mit etwas elektronischem Wissen kannst du dir nen passenden Akkupack zusammenbasteln. Mit einer Kapazität von 2Ah währe etwas über einer Stunde laufzeit möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrEdo85
01.04.2016, 13:01

Mit etwas elektronischem Wissen WÄRE (ohne "H") es dir bekannt gewesen, dass max. Strom eines Netzteils nicht unbedingt etwas über den tatsächlichen Stromverbrauch des Gerätes aussagt.

0

zuerst müssten wir mal klären, ob du mit Batterie eine tatsächliche Batterie, oder doch eher einen Akku meinst.

Akkus kann man eine Zeit lang nachladen, Batterieen nicht. Wenn Batterieen leer sind, sind die leer! Und das perverse daran ist, die sind schon als leer zu betrachten, wenn die noch über 60 % voll sind!

Lass mich mal ein bissel lästern. Lästern über die Dummheit vieler Menschen trotz Schulbildung. Denn wenn jemals jemand anfängt richtig zu rechnen, fragt kaum mehr nach Batterieen.

Was wäre zu rechnen? Einmal, wieviel Kilowatt leistet eine Batterie, solange sie noch als voll gilt. Selbst wenn dabei 0 Komma nochwas raus kommt, sollte man das mal mit dem aktuellen Strompreis vergleichen und ausrechnen um welchen 3 stelligen Prozentsatz so eine Batterei teuerer ist als Netzstrom!

Bei Akkus sieht es nicht ganz so extrem schlecht aus, die kann man ja mehrmals nachladen. Aber Batterieen, ohje.

Ich gebe dir mal den Tipp, mach mal Jugend forscht, oder Senior forscht und mache mal eine 9 V Batterie auf, bau die mal auseinander. Schau mal, welch Mini 1,5 V Batterieen da drin verbaut sind, dann kannst du dir spielend vorstellen, wie lange dieses Spielzeugs hält.

Also, wenn du mal gerechnet hast, wirst du eindeutiger erkennen können, wenn mobil dann Akkus. Ansonsten ist Netzbetrieb meist die billigere Variante.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von notebynote
01.04.2016, 17:08

Akkus waren gemeint, klar, da hat der Laie gesprochen.

Ich sollte etwa 2 Stunden unabhängig von der Steckdose das Gerät spielen.

0

Kannst du schon machen, aber mit einem 9V-Block wirst du gerade mal auf max 15-20 Minuten Laufzeit kommen (falls das Gerät auch tatsächlich 1,7A benötigt). Denke aber daran, dass der maximale Strom des Netzteils nicht zwingend Aussagekraft über den maximalen Strombedarf des Gerätes hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

thoeretisch geht das, aber so ein 9 volt block hat nicht viel kapazität. ich schätze mal bei vollast (wenn die 1,7 ampere auch ausgerizt werden, ist er nach 5 minuten leer...

nimm am besten 6 Monozellen oder 7 Akkus....

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?