Fühlt Ihr euch durch Likes "cooler" (Bitte ehrlich antworten)?

Hey leute, also erstmal zu mir :) Ich bin ein Mädchen 17 Jahre und ohne arrogant zu klingen sehr hübsch. Nun zu meiner Frage. Also ich habe kein Facebook, auf Insta bin ich nicht aktiv und folge ca 50 Menschen die mir auch folgen. habe keine beiträge nichts. Auf einem anderen Netzwerk habe ich 1 Foto auf das ich 200 likes habe. Dieses Netzwerk haben jedoch nicht sehr viele Menschen die ich kenne. Nun ich habe ein ganz normales Leben. Gehe gern mit Freundinnen aus und habe spaß. Im Moment bin ich krank und habe nichts zu tun aber diese Gedanken gehen mir schon länger durch den Kopf. Und zwar möchte ich euch Fragen ob ihr euch also wenn ihr Z. B so 100 likes auf insta euch dann irgw cooler oder überlegener fühlt im Gegensatz zu Mädchen welche dies nicht haben oder generell nicht aktiv sind so wie ich. Viele meiner Freundinnen jedoch nicht alle haben auch sehr viel likes auf insta aber ich persönlich bin oft genervt davon weil ich mir einbilde das sie sich was DARAUF einbilden. Es würde wirlklich komisch kommen wenn ich sie fragen würde deswegen frage ich einfach euch :)) UNd an die Jungs: Würde es euch stören so eine Freundinn "wie ich" zu haben? also das bezieh ich jetzt auf inst weil ja viele pärchen so ein geltungsbedürfnis nach außen haben. Übrigens komme ich bei JUngs sehr oft besser als die adern meiner Freundinnen an, welche halt viele likes haben. Naja würde mich nur mal interessieren was ihr davon haltet weil ich oft einfach das Gefühl habe das diese Leute, welche im realen Leben kein Stück hübscher oder beliebter sidn irgw bevorzugt werden von Menschen die auf "insta fame" sind.. ??!!! Freue mich über EURE ANTWORTEN !! :)))

...zur Frage

Wenn man sich damit profilieren muss, dass sich kleine pubertierende pickelige kinder sabbernd die Finger wundklicken, dann hat man im Leben etwas falsch gemacht...

...zur Antwort

Für einen Fahranfänger ist es eindeutig zu viel - weil das Auto dazu verleitet sich ganz schnell zu überschätzen.

...zur Antwort

1. Es reicht auch die frage ein mal zu stellen.

2. Bevor du IHM was vorwirfst, solltest du auch dein Verhalten analysieren - siehst du immer deine Fehler ein? (Lass mich raten... "jaa, klaaaaaaaaar" - ich kann dir versichern, tust du nicht. Niemand tut es.)

3. Was in deinen Augen ein "Fehler" ist, muss es nicht auch in seinen Augen sein. Und umgekehrt: Was für dich richtig ist, kann für ihn falsch sein. Das hat es so auf sich, wenn man eine eigene Meinung hat.

4. Ich kann dir empfehlen nach den apokalyptischen Reitern der Beziehung zu googlen (in Bezug auf den Satz "niiiiiiieeeeee sieht er seine fehler ein")

...zur Antwort

Ist es für dich denn so schwer zu merken, welcher Bereich für Blutdruck normal ist.. Was drunter ist, ist zu niedrig und was drüber ist, ist zu hoch. Ist doch nicht so schwer.

...zur Antwort

Du wirst nur insofern "bestraft", dass dein Geld weg ist und das T-Shirt vom Zoll vernichtet wird.

...zur Antwort