Nespresso Maschine durch Imitat Kapsel zerstört?


26.01.2021, 15:16

Der letzte. :C


26.01.2021, 15:39

Ich glaube es wurde noch nicht ganz klar was ich jetzt wissen will.

Hab ich Anspruch auf Schadensersatz von Kapselhersteller Käfer. Wie stell dich ich diesen. Welche Möglichkeiten hab ich?

Besteht noch Garantie auf das Gerät?

10 jahre Alt. Also nein.

Aber das machts umso schlimmer weil es heute nix mehr gibt was 10 jahre hält.

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um Schadenersatz beanspruchen zu können, muss der Nachweis erbracht werden, dass der Schaden vorsätzlich oder fahrlässig verursacht wurde. Du musst also glaubhaft machen, dass der Kapselhersteller durch Handeln oder Nichthandeln schuld am Schaden ist. Da sehe ich ein Problem. Wenn bei Tausenden gleichartiger Kapseln keine Schäden an Kaffeemaschinen entstanden sind, dürfte eine Schuld kaum nachzuweisen sein.

Obwohl Du bemerkt hast, dass der Hebel mit der Fremdkapsel schwerer geht, hast Du die Kapseln weiter benutzt. Kannst Du belegen, dass nicht bereits vorher ein Schaden an der Maschine bestand?

Ich bin mir sicher dass ich noch 5 weitere identische Modelle mit den Kapseln kaputt kriegen würde, aber an dem Punkt machts keinen Sinn mehr.

0