Nervosität loswerden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das verstehe ich schon... Wenn ich etwas zum ersten Mal mache, bin ich so gut wie immer auch nervös - besonders schlimm wenn andere mich beurteilend dabei beobachten... weil mir die Materie ja fremd ist... Egal ob ich zum ersten Mal koche... zum ersten Mal mit jemand anderen Kontakt aufnehme... in eine neue Umgebung komme... Angst nicht akzeptiert zu werden... Angst etwas falsch zu machen... usw.

Wie du diese Nervosität loswerden kannst? Die anderen sind jedenfalls auch nur Menschen und fehlerhaft... keiner ist perfekt und jeder hat einmal bei 0 anfangen müssen... Niemand kommt allwissend auf die Welt... - um dich wohl und gut aufgehoben zu fühlen, braucht es bestimmt Zeit und auch positive Erfahrungen... wenn du  dich langsam auskennst - weißt wo du was finden kannst... und wie es dort abläuft, dann fühlst du dich schon mal sicherer.. und wenn die Leute dann noch nett und verständnisvoll sind - klare Angaben machen, was sie wie und warum haben wollen, dann könnten sich positive Gefühle einstellen.... Wenn das nicht der Fall ist und du dich oft unter Druck gesetzt fühlst, könnte es sich negativ entwickeln...

Da kannst du leider oft wenig selbst dagegen tun... Du kannst nur versuchen dir selbst so gut zu helfen, wie du eben kannst... dich selbst informieren/schlau machen... und anderen netter begegnen als dir begegnet worden ist... um die Teufelsspirale zu durchbrechen... Je besser du dir in vielen Situationen selbst zu helfen weißt, desto sicherer wirst du dich fühlen - schätze ich... 

Vor dem ersten Arbeitstag hat wohl jeder eine gewisse Angst. Das geht allen anderen, die du morgen in der Schule triffst, ganz genau so. Das ist normal. Leider hat man dieses Gefühl bei jedem Arbeitsplatzwechsel erneut. Es gibt eben Dinge im Leben die ändern sich (leider) nie. Ich wünsche dir morgen viel Erfolg und viel Spaß bei deiner Ausbildung.

Ja das stimmt wohl. Dankeschön :-)

0
@elfiii66

Ich hoffe du hattest einen guten ersten Tag und ab morgen geht dann alles schon viel leichter. ;-)

0

Das ist ganz normales Lampenfieber und gehört dazu. Leg Dich in die Wanne, mach Dir einen Beruhigungstee oder ne heiße Milch mit Honig, das entspannt. Lies was schönes oder schau noch einen Film.

Danke für den Tipp. :-)

0

Warum bist Du denn nervös und wovor hast Du Angst?
Jeder hat mal angefangen. Sei einfach interessiert, notiere Dir alles wichtige,
höre zu und lasse erst mal die anderen reden.
Es besteht kein Grund aufgeregt zu sein. Sicher ist alles neu, aber das
wird noch oft im Leben so sein. Das wird schon. Alles Gute für Dich.

Ich weiß nicht, wahrscheinlich vor all den neuen Leuten und der neuen Situation. Aber danke für deine Antwort. :-)

0

Was möchtest Du wissen?