Nerv eingeklemmt und Kopfschmerzen?

 - (Gesundheit und Medizin, Körper, Kopfschmerzen)

4 Antworten

Nackenschmerzen sind weit verbreitet, da die Halswirbelsäule verschiedenen, teilweise erheblichen Belastungen ausgesetzt ist. Sie muss immerhin bei sämtlichen Bewegungen den schweren Kopf tragen. Zudem gibt es einige Risikofaktoren wie Fehl- oder Überbelastungen, Abnutzungen und Wirbelblockierungen. Neben den Nackenschmerzen als solches sind auch immer wieder andere Symptome als Begleitung auszuhalten. Ohrenschmerzen oder andere Ohrbeschwerden zum Beispiel können durch Nackenschmerzen verursacht werden.

Und was wenn es eine Gefäßverengung ist 😭😭

0

Der Kopf hat noch viieeeele weitere Nerven. Ich denke nicht das du einen eingeklemmt hast, weil du dann viel mehr Symptome hättest. Kopfschmerzen können von allem kommen. Die können psychosomatisch sein, von Stress usw. Wenn du dir unsicher bist dann geh nochmal zum Neurologen und der nimmt dir dann Flüssigkeit vom Rückenmark ab.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

nein Nein...lieber nicht..bei sowas bin ich leider ziemlich empfindlich 😂

0

Hab ich manchmal: Atlas : Wärmflasche und ibus nehm ich

Auch an dieser Stelle?

0

Kann von halswirbelsäulenproblemen kommen

Hab ich..ich schlafe außerdem momentan nur auf einer unbequemen Matratze, da mein neues Bett aufgrund des Coronavirus nicht geliefert werden kann😑

0
@Lisme

Von der halswirbelsäule kann es auch zu Schmerzen im Ohr kommen wenn du was eingeklemmt hast oder Blockaden hast

1

Was möchtest Du wissen?