NcI- wie übersetze ich ihn richtig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Stünde da "discedens" wäre mir wohler, aber vielleicht ist es ja nur eine Eigenheit Ovids. Ich bekomme es nicht besser hin als:

Das Licht, das langsam weggeht, stürzt sich vornüber ins Wasser, nachdem es gesehen worden ist.

---

Hauptsatz im Passiv, übersetzt sich reflexiv aber besser

PC am Anfang: das langsam verschwindende Licht (wie gesagt, nicht mit letzter Sicherheit, aber wie dann?)

visa ein arg verkürzter Abl.Abs.

Kommentar von Volens
12.06.2016, 18:09

Ins Nass taucht das Licht, das säumige, schon ward es gesehen.
(Mehr blumige Umsetzung - muss ja nicht gefallen.)

0

Wenn du "videri" ganz normal mit "scheinen" übersetzt, kommst du quasi auch ohne NCI mit einem normal PC aus der Nummer raus:

Das Licht, das langsam zu weichen* schien, stürzte ins Wasser.

* Ich habe discedere mit "weichen" übersetzt. auseinandergehen erscheint mir unpassend.

____________________________________________________________

Wenn du es jetzt mit einem eindeutigen NcI machen willst, wäre das z.B.:

Das Licht, von dem man sah, dass es langsam wich, stürzte ins Wasser.

____________________________________________________________

LG
MCX

Was möchtest Du wissen?