Nasenpiercing zu weit oben gestochen-wächst es wieder zu wenn ichs rausnimm?

8 Antworten

Es wächst wieder zu, allerdings wird man wohl immer sehen, wo es gestochen wurde! Wie isses denn auf der anderen Seite bei Dir? Wenn Du da schonmal eins hattest, müsstest Du doch sehen wie es aussieht, wenn es zu ist!?

Such Dir das nächste mal einen besseren Piercer! Nasenpiercings kann man auch ziemlich weit unten stechen! Meine Freundin wollte z.B. einen Ring rein machen, deswegen hat die Piercerin es weiter unten gestochen.. Ich trage nur Stecker und wollte es weiter oben haben - war auch in Ordnung! So lang es nicht so weit unten sitzt, dass die Gefahr besteht, dass es rausreisst, gibt es da eigentlich keine Probleme!

Klar wächst das wieder zu, wenn du es jetzt rausnimmst, aber eine kleine Narbe bleibt fast immer.

nimm es raus,und lass es zuwachsen,..im NOrmalfall bleibt da nichts,....es dauert halt bis es total zu ist,erst dann würd ich es neu machen lassen...

Im Normalfall bleibt da ne Narbe! Ich kenne niemanden bei dem man es heut nicht mehr sieht!

0
@hopeless1982

ich meine das hängt auch mit der Haut zusammen,...mit Glück bleibt da nix ,wie bei einer Bekannten von mir..

0

Was möchtest Du wissen?