Nasen op?nm?

 - (Gesundheit und Medizin, Nase, Nasen-OP)

3 Antworten

Die meisten Schwellungen bleiben um die 14 bis 31 Tage. Danach ist die Nase zum Größtenteil abgeschwollen.

Danach dauert es bis zu 12 Monaten, bis auch die letzten Schwellungen weg sind (dann sieht die Nase auch feiner aus).

Die Nasenspitze senkt sich in den meisten Fällen nach einer Operation. Deshalb wird sie in den meisten Fällen etwas höher fixiert, da die Ärzte wissen, dass die Nase sich senken wird.

Hat (bzw. hätte) dir der Arzt sagen eig. schon vor der Operation sagen müssen.

Da jedoch alle Menschen unterschiedlich sind, könnte die Nase weniger, aber auch länger zum Abschwellen brauchen.

Das kommt ganz drauf an wo genau du operiert wurdest. Aber für eine operierte Nase sieht das wirklich sehr gut aus. Das Aussehen deiner Nase wird sich eh noch etwas ändern. Also wenn da eine Schwellung ist wird die auch weg gehen, aber das dauert halt seine Zeit. Ein paar Wochen bestimmt, bis sich alles gelegt hat. Einfach schön pflegen und dann wird das schon.

Was für ein Knubbel? Wie soll die Nase denn Deines Geschmacks nach werden?

Ist eine ganz normale, sogar eher hübsche Nase...

Was möchtest Du wissen?