Narben 2 Wochen nach laparoskopischer Blinddarmop, normal?

 - (Gesundheit und Medizin, Haut, Narben)  - (Gesundheit und Medizin, Haut, Narben)

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte auch einen laparoskopischen Eingriff, jedoch ging es bei mir um die Gallenblase. mein Narbe sieht aber ganz genauso aus, also mach dir keine Sorgen. Die wird etwas hart bleiben und dann langsam verblassen. Bei mir ist der Eingriff ein Jahr her, aber wenn ich zu viel drücke tut sie auch weh. Du musst bedenken, dass bei Narben immer auch Nerven geschädigt werden können und dadurch wird man an der Stelle empfindlicher. So lange du dich jetzt nicht vor Schmerzen windest, sollte das aber vollkommen okay sein. Wie gesagt, für mich sieht das ganz normal aus.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vielen Dank, die Schmerzen sind so mittelmäßig stark, manchmal tut es mehr weh sodass ich mich setzen muss und manchmal ist es nur ein leichter Schmerz, es kommt immer so schubweise mal. Aber ich bin beruhigt wenn es normal aussieht denke ich wird der Schmerz auch normal sein. Am Anfang hatte mir dieser Schnitt gar nicht so wehgetan, die anderen waren schlimmer aber jetzt tut der echt weh, aber dort werden die Muskeln auch viel beim Laufen bewegt.

0
@Catlilly997

Eben, du hast dich vorher ja geschohnt, jetzt versuchst du dich wieder normal zu belasten, da kann es schon etwas mehr wehtun :) Bei mir hat das auch eine Weile gedauert...

1

Dann schau mal online • Narben klein halten• Apothekenumschau . Es wird geraten das Narbengewebe vorsichtig zu massieren . Du kannst ja mal in Apotheke um vertrauliches Gespräch bitten u dann lässt Du Dich beraten es gibt Narbencremes u - gel 's .

Passt so, das verheilt langsam, sieht jetzt auch nicht schlimm aus.

Sei froh, nach meiner Blinddarm-OP habe ich nun eine riesige Narbe vom Bauchnabel runter zusätzlich zu der kleinen Narbe die du auch hast...

Ich hatte bisher zweimal einen laproskopischen Eingriff, in meiner Erinnerung war einer wegen einer Entfernung eines Fremdkörpers, der sich durch eigene Überraschung im Genitalbereich bis in die Gebärmutter durchgestossen hat, wobei auch wenn die bis in die Gegend davor bewusst selbst verschuldet war und beim zweiten Vorfall wurde zur Entfernung eines im Abdomen gesteckten Messers von aussen zu welchem Zweck weiss ich ehrlich gesagt nicht benötigten Eingriff zur Entfernung, wobei eine gut verheilte Narbe deiner sehr ähnlich und eine andere eine komische zusätzliche Hautveränderung zwecks der Farbe und des sich anfühlen der Haut nicht wie normal darum gebildet hat. Man kann also beruhigt sein, da die Ärzte ja anscheinend auch gesagt haben das es normal ist.

Lg

Youareme

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vielen Dank! Ohje da hast du ja auch schon einiges hinter dir

0

Schaut gut aus. Reizlos, sauber 👍

Weh tut es, weil das eine Wunde ist. Aber das vergeht in ein paar Tagen.

Vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?