Namen in verschiedenen Sprachen, könnt ihr mir helfen'?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fast jeden Namen gibt es in verschiedenen Sprachen! Da solltest du schon ein wenig konkreter werden, sonst könnte man dir eine ewig lange Liste an den Kopf knallen. Hier trotzdem ein paar Beispiele:

  • Maria - Madonna (italienisch) - Maika (russisch) - Máire (iririsch) - Mary (englisch) - Myriam (französisch)

  • Anna - Ann (englisch) - Anete (lettisch) - Anni (finnisch)

  • Lukas - Luke (englisch) - Lukács (ungarisch) - Lukan (kroatisch) - Loukas (griechisch)

  • Maximilian - Massimiliano (italienisch) - Maximiliaan (niederländisch)

...

Wie bitte? Maria heißt auf Italienisch genauso Maria wie auf Deutsch!

0

sean (ausgesprochen schohn mit "offenem" o wie in holland, entspricht dem französischen jean in der eifel und in luxemburg ist das der scheng. der bayerische xaver heißt auf spanisch xavier ausgespr. chavijeh.- es macht spaß europäer zu sein.

Der Papst heißt auch in jedem Land anders! England: Ben(edict), Frankreich: Benoit etc.!

Luise (deutsch) -> Louise (französisch) Anna (deutsch) -> Ann (englisch) -> Anice (schottisch) Katharina (deutsch) -> Cathrin (englisch) Susanne (deutsch) -> Susan (englisch) -> Síusaidh (irisch) Jane (englisch) -> Jeanne (französisch) Agnes (deutsch) -> Aggie (schottisch) Alison (altdeutsch) -> Alice (englisch) -> Ailios (irisch) Alexandra (deutsch -> Alexina (irisch) Anabella (deutsch) -> Arabella (schottisch)

Was möchtest Du wissen?