Nähmaschine-Nadel bewegt sich nicht mehr?

5 Antworten

Vielleicht war die Nadel nicht richtig eingesetzt?

Wie hast du denn die Spulenkapsel entfernt, wenn die Nadel so tief festsitzt?

Kannst du die Nadel eventuell so aus der Halterung entfernen und dann herausziehen?

Da gibt es Einiges, was falsch sein kann.

1. Die Nadel falsch herum eingesetzt . An der Nadel sind eine kurze und eine lange Rille. Um einzufädeln, muss die lange Rille nach vorn zeigen.

2.Die Spule ist falsch herum in die Kapsel eingelegt.  

mach die nadel mit dem arm erst einmal wieder hoch und drehe dann an dem rad an der seite

wenn die nadel hänge geblieben ist, hat sich irgendwas verheddert. man kann doch den unteren teil (da wo die spule des unterfadens ist) öffnen und das ganze lösen.

nebenbei: kein bild da

Habe ich versucht :( das blöde Bild hat anscheinend nicht geladen 

0
@csks1906

ok, bild gesehen!

dann klapp mal den fuss hoch und dann vorsichtig die spule entfernen (aufpassen das du dich nicht piekst), erst danach sieht man dann den garnsalat. den musst du dann halt lösen  und dann kannst du die nadel bestimmt per hand wieder hoch drehen.

0

Da es irgendwie nicht hochgeladen hat , hier ein neuer Versuch des Bildes .

So sieht es momentan aus  - (Nähmaschine)

Was möchtest Du wissen?