Nähmaschine, Nadel bewegt sich nicht, ich mach irgendwas falsch.

3 Antworten

Ich habe auch keine Naumann Maschine, aber "BAUMAUS" hat schon recht, du hast die Spuleinrichtung eingestellt.

Bei meiner dreht man das Handrad in die andere Richtung, dann rastet es ein und man kann Spulen, wieder in die eine Richtung, einrasten und das "normale" Nähen ist wieder eingestellt. vielleicht hilft dir das?? Ansonsten in der Bedienungsanleitung nachschlagen.

Du hast bestimmt beim letztenmal nähen die Spule aufgespult und dann das Drehrad nicht mehr zurück gedreht. Ich habe keine Naumann - Maschine aber ich denke die haben alle rechts an der Maschine ein Rad mit dem man die Nadel von Hand bewegen kann. In der Mitte von dem Rad ist doch dann noch ein kleineres Rad drin welches man locker macht wenn man Spulen aufspult. Vielleicht ist das locker versuch´s mal.

Sowas gibt es bei meiner Nähmaschine leider nicht :( Ich habe nur 2 Rädchen an der Seite. Einmal das Handrad und dann noch Stichwahlknopf... :(

0
@lotta2011

Wie kannst du dann spulen ohne das sich die Nadel dabei ständig auf und ab bewegt? Hast du noch die Gebrauchsanweisung zur Hand?

0

Moin  du mußt wo die Spule drauf ist nach links drücken dann dreht die Spule nict mehr  und du müßtes wieder nähen können

Was möchtest Du wissen?