Näherungswerte am Graphen für 2^1/4, 2^0,6 oder z.B 2^/0,8 ablesen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du zeichnest den Graphen y=2^x. Dann suchst Du auf dem Graphen (also auf den Funktionswerten) die Werte 2^1/4, 2^0.6, 2^0.8. Gesucht ist dann das dazu passende Funktionsargument, als der Wert senkrecht darunter auf der x-Achse.

Einzig offene Frage ist noch, ob wirklich der Graph y=2^x gemeint ist, weil ja Funktionsargument und Funktionswert bereits gegeben sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GrayKiss 27.11.2016, 08:37

danke, jz kann ich damit was anfangen, ja das ist  y=2^x :)

0

Was möchtest Du wissen?