Nachtfalter im Wohn/Schlafzimmer

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo saladschissel,

hierbei dürfte es sich um eine zerfledderte weibliche Kleidermotte handeln, die irgendwann Eier ablegt und die daraus schlüpfenden Larven Deine Kleidung "annagen"!

Die Weibchen sind wesentlich größer, wie die Männchen!

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&ved=0CEIQFjAB&url=http%3A%2F%2Fwww.zuhause.de%2Fmotten-vorbeugen-und-bekaempfen-sieben-tipps-gegen-kleidermotten%2Fid_51983310%2Findex&ei=Z1kEVPmdItDb7Aaz3YDgBw&usg=AFQjCNFU4gsjwNJ1ZyFGBzdUUCi_28dFFg&bvm=bv.74115972,d.ZGU&cad=rja

MfG

norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saladschissel
01.09.2014, 21:33

Danke! Ich glaub, es is doch so ein Vieh. Ich hab mir jetzt so Klebedinger gekauft und so Duftsäckchen. Ah und Insektenspray. ^^ Ich hoffe, es hilft was. Ich hab echt nen richtigen Ekel vor den Dingern.

0

Es ist immer schwierig , getötete Nachtfalter/Motten zu identifizieren , entweder fehlt die hälfte oder die Flügel sind kaum zu erkennen .! Vielleicht ist dieser Nachtfalter in diesem Link abgebildet .?

Artenportraits über Schmetterlinge - Nachtfalter http://www.naturspaziergang.de/Portrait-Seiten/Nachtfalter-Portrait.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie groß? Ich tippe auf Motten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saladschissel
01.09.2014, 13:29

Aber die herkömmlichen Motten sehen doch nicht so aus wie das Ding auf dem Bild, oder? Hm.. ich bin nicht gut im Schätzen.. ich nehme mal an, so 2-4 cm.

0

Was möchtest Du wissen?