Nach was schmeckt Cola?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Grunde ganz einfach: Cola schmeckt nach Cola!

Cola schmeckt nicht nach irgendetwas, sondern ist ein ganz eigener Geschmack der sich aus dem Mix verschiedener Zutaten ergibt.

Eine davon ist z.B. die Kolanuss vom Kolabaum (wird auf Deutsch mit K geschrieben) woher auch der Name kommt. Weitere sind (laut Wiki) u.a. Zucker, Vanille, Zitrone, Zimt- und Nelkenöl.

naja... nicht wirklich da ist kein zimt uo vanille drin ... DA WAR MAL zimt usw drin aber das wurde ja alles dur 10mal billigere sachen Z.b verschidene aromen ersetzt.....

0
@hanfgamer

Ich habe auch eher über das Original gesprochen als über dieses Discounter-Gepansche. Das ist im Grunde nur Limonade mit Cola-Geschmack.

0

Nach der Kolanuss denke ich... obwohl, die ist ja mittlerweile garnichtmehr drin ... hmm

kein schertz jetz die frucht heisst kolanuss und schmeckt nach cola bzw cola soll danach schmecken aber in der ersten cola waren ganz viele kräuter drin und sie galt als medizin XD

Fanta Kuchen auch mir Cola? =)

Also ich backe ja sehr gerne Fanta Kuchen =) Jetzt wollte ich mal wissen,ob der auch mit Cola funktionieren würde ... bzw. ob der schmeckt falls ihn jemand schon mal so gebacken hat =))

...zur Frage

Cola, Fanta - Sprite, /schwarz, orange - wasserfarben

was trink ihr lieber? warum? welche farbe findet ihr am anziehensden*? und welche farbe am abstoßendsten?

natürlich wird cola am meisten gekauft (z.b. zum mixen havanna - cola) aber schmeckt cola auch pur am besten? und was ist mit colamixgetränken?

...zur Frage

Haarausfall durch Koffein oder Süßstoff?

Ich trinke seit sehr langer Zeit ausschließlich Cola Light und habe dadurch einen Eisenmangel und dadurch wiederum Haarausfall bekommen. Ich weiß, dass Cola dem Körper wegen des Koffein und der Phosphorsäure sämtliche Nährstoffe entzieht. Allerdings steht auch der Süßstoff Aspartam im Verdacht, Haarausfall auszulösen. Natürlich möchte ich keine Cola mehr trinken und meinen Eisenmangel gezielt behandeln. Ich brauche aber zumindest beim Essen ein Getränk mit Geschmack und das darf dann keine Kalorien enthalten, weil ich auf Diät bin. Es gibt viele zuckerfreie Alternativen zur Cola Light, die zwar weder Koffein noch Phosphate enthalten - aber immer Aspartam. Und wenn Aspartam zusätzlich für den Haarausfall verantwortlich wäre, könnte ich auch das nicht mehr trinken. Aber kann das wirklich sein? Was an der Cola verursacht Eisenmangel? Kann ich koffeinfreie Getränke mit Aspartam weiterhin trinken?

...zur Frage

Mal so just for fun, würdet ihr auch Cola mit Wassermelone Geschmack trinken ,Also es gibt ja schon Cola cherry, was haltet ihr von Wassermelone?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?