Nach Verkäufer Fachabi machen?

3 Antworten

oh gott, eine falsche anwort nach der nächsten! also wenn du fachabi hast kannst du an fachhochschulen in allen bundesländern und in hessen sogar einige studiengänge an einer uni studieren. ob du eine ausbildung hast ist egal! da du schon eine ausbildung als verkäufer hast, dauert das fachabitur nur 1 jahr.

man macht das fachabitur ja, um an einer fachhochschule zu studieren! da spielt die ausbildung vorher keine rolle!!!

0

Also ich kann nur für das Land NRW sprechen. Hier kannst du mit Fachabi und einer mind. 2-jähriger Berufsausbildung an einer Fachhochschule studieren.

Ansonsten erkundige dich beim Schulministerium deines Bundeslandes.

rofl man kann auch ohne 2 jährige ausbildung an einer fachhochschulre studieren!

0
@Falschenpost

ja rofl, wenn man ein 1-jähriges gelenktes Praktikum vorweisen kann !!!

wenn man keine ahnung hat, einfach füße still halten ;)

0
@Bonsai82

Ausserdem hab ich doch geschrieben, das es sich um das Bundesland NRW handelt. Schliesslich sind die Schulgesetze Ländersache und da kann es vorkommen, dass man eventuell woanders nur den schulischen Teil der FHR braucht um an einer FH zu studieren.

Ich verweise dich auf das Schulministerium bzw. Bezirksregierung in NRW (http://www.brdt.nrw.de/200Aufgaben/030SchulefuerElternundSchueler-innen/130Schulische_Bildungsabschluesse/Fachhochschulreife/index.php); dann kannst du dich vom Gegenteil überzeugen, du falsche flaschen post :P

0

Wenn du nach deiner Ausbildung Fachabi machst, kannst du in dem Bereich, in dem du dein Fachabi machst studieren!

man kann auch mit einem wirtschaftsfachabi soziale sachen studieren!

0

Was möchtest Du wissen?