Nach Trennung mehr Gefühle wie vorher!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der mensch will immer gerade das, was er im moment nicht hat. - ne ehrlich mal, wenn du noch gefühle hast, versuch`s doch noch einmal.

Wenn man sich trennt sollte es immer friedlich und fair von statten gehen........ich kann mir nicht vorstellen, dass du diesen jungen Mann je geliebt hast.......nie würde man von Ekel sprechen und auch wie du ihn als Mensch negiert hast ist nicht die feine englische Art.

Er hat sich anscheinend schnell von der Trennung erholt und sein Leben ohne dich ausgerichtet......aber auch jetzt hast du keine echten Gefühle....es ist der Neid, der in dir wirbelt und Besitztumanspruch, denn er scheint ein doch gefragter junger Mann zu sein, der auch von anderen Frauen so gesehen wird....so dass gemeinsame Kommunikation und das gemeinsame Lachen ausgelebt werden kann und mit Respekzt und Achtung verbunden ist.

Dein eigenes ICH ist sehr egoistisch,,,,erst angewiedert und gelangweilt und nun wieder das andere Extren und eine zweite Chance geben.....lasse dir erst einmal durch den Kopf gehen was Liebe bedeutet.........was du hattest vielleicht das Beste, hast es nicht erkannt, bekommst meist nicht ein zweites mal die Chance und er hat auch BESSERES verdient!!!!!

@elenore, klasse Antwort, sehe ich ganz genauso!

0

Du bist nicht die Erste,die plötzlich wieder Gefühle für ihren Ex entwickelt,wenn sie feststellen muß,daß es andere Mädchen gibt,die sich nicht vor ihm ekeln. Laß dir noch etwas Zeit,bevor du ihm möglichwerweise wieder weh tust um dein Gefühlswirrwarr gesettelt zu bekommen . Erst wenn du dir sicher bist,daß deine Gefühle nicht "Eifersucht "oder " Gewohnheit " heißen, könntest du nochmals einen Schritt in Richtung Neuanfang wagen. Wünsch dir einen schönen Sonntag

Natürlich sind die Gefühle wieder weg sobald Du wieder mit ihm zusammen bist. Such Dir einen anderen.

Ich glaube manche haben meine Frage falsch verstanden. 1. Er liebt mich noch sehr und fragt mich auch öfters ob es noch eine zweite Chance geben könnte, ich kann ihm dies aber dann nie beantworten weil ich mir erst mal mit meinen Gefühlen einig werden muss! 2. Ich habe ihn wirklich sehr geliebt!! Und zwar sogar schon zwei Jahre bevor wir zusammen gekommen sind!! 3. Das mit dem geeckelt mein ich eigentlich so dass ich ihn einfach nicht mehr küssen wollte weil ich ihn viel mehr als sehr guten Freund gesehen habe. 4. Das alles was ich über uns geschrieben habe(eckeln vor Küssen, keine Lust etwas mit ihm zu machen), war erst gegen Ende der Beziehung!!! Nicht von Anfang an oder durch die ganze Beziehung hindurch!

Was möchtest Du wissen?