Nach Streit komische Situation?

9 Antworten

Einfach so tun wie wenn nichts wäre, wenn er etwas mehr Zeit für sich braucht dann akzeptiere das. Nur solltest du nicht so wie gestern reagieren und das so auffassen wie wenn er es böse meinen würde. Beredet einfach im guten wie oft ihr euch ca. sehen wollt.

Deine Reaktion gestern war nicht in Ordnung, ich weiß ja nicht wie er es gesagt hat - also eher vorwurfsvoll wütend oder ob er es vorsichtig ansprach - allerdings ist das kein Grund einfach aufzuspringen und zu fahren.

Eigentlich ist ja nix passiert. Bis auf die Tatsache, dass Du überreagiert hast und Dir das jetzt peinlich ist. Du solltest versöhnlich auftreten. Er hat nix angestellt.

Man muss nicht unbedingt alle Brücken hinter sich abbrechen, nur weil man eine Beziehung hat.  

Hat von seinen Freunden schon jemand eine Beziehung? Vielleicht könntet ihr ja etwas als Pärchen unternehmen.

Ne, seine Kumpels sind alle dauersingle und deren Leben besteht auch hauptsächlich irgendwie aus Jungsabenden an denen sie zocken, shisha rauchen oder "vor der Tankstelle" gammeln. Wahnsinn.

1
@anarchyinuk

Lass ihm sein Hobby... d.h. mit seinen Jungs zusammenhocken. Du solltest ihm deswegen kein schlechtes Gewissen machen, sondern Dir selbst auch eine Beschäftigung suchen. 

2
@Schwoaze

Da hast du recht, sehr viele Jungs gammeln gerne vor der Tanke =)

0

Ich finde du hast übertrieben reagiert. Er hat doch nur gesagt, dass er gerne auch mehr Zeit für seine Freunde hätte, und nicht, dass er dich nicht sehen will. Ich finde das völlig ok! In einer Beziehung sollte jeder auch Freiräume haben und seine Freunde nicht vernachlässigen. Dir täte es bestimmt auch gut öfter was mit deinen Freundinnen zu machen! Redet nochmal in Ruhe (!) darüber und gönnt euch gegenseitig etwas Zeit für euch selbst und eure Freunde. Das bedeutet doch nicht, dass man sich weniger liebt, nicht gerne zusammen ist oder sonstwas!

Du solltest merken das du ihn mit deiner Anhänglichkeit erdrückst. Das sollte eine Frau mit Fingerspitzengefühl merken und muss nicht darauf hingewiesen werden. Dich jetzt stur zu stellen wäre das AUS in eurer Beziehung.

Wie bist Du denn drauf? Er möchte nur ein wenig mehr Zeit mit seinen Freunden verbringen und Du klinkst so aus???

Warum sollte er ein schlechtes Gewissen haben? Er hat nichts getan. Du solltest ein schlechtes Gewissen haben.

Jeder Mensch braucht auch etwas Freiraum, Privatsphäre, Zeit für Freunde  und für sich. Wenn Du das nicht akzeptieren kannst, dann solltest Du keine Beziehung führen. So laufen gesunde Beziehungen nun mal.

Deine Zickerei treibt ihn nur von Dir weg. Wenn Du das willst, dann weiter so.

Was möchtest Du wissen?