Nach Selbstbefriedigung krank?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Tatsächlich hatte in meinem bekanntenkreis ein ähnliches problem. Der besagten person wurde aids diagnostiziert und starb im alter von 35 jahren. Das liegt daran, dass beim masturbieren bei manchen personen spezielle Veranlagungen existieren und diese ein besonderes hormon herstellen (prostogen). Dieses führt unter anderem dazu, dass diverse Erkrankungen auftreten, da es den Stoffwechsel beeinflusst. Aber keine Sorge, es gibt eine Möglichkeit dies zu behandeln. Geh am besten zu einem Urologen deines Vertrauens und informiere dich über deinen Zustand. Im regelfall reichen 3 jahre Psychologische Betreuung. Alles gute

Drb12 16.06.2017, 10:23

Das stimmt ja nicht das geht ja nicht

0

Nein das war zufall du kannst keine infektionskrankheit bekommen nur weil du an etwas bestimmtes denkst.

Solange du keine extrem dreckige hand hast wird da auf keinen fall was passieren

loun082 15.06.2017, 18:57

Und wenn ich eine ausnahme bin oder ist das 100% sicher?

0
PhilippLk 15.06.2017, 19:02
@loun082

Du müsstest die fähigkeit haben in deinem Körper ein virus selbst zu erstellen das dein imunsystem angreifen kann das is glaub ich sogar unmöglich und selbst wenn es möglich wäre wurde das nich wegen einer denkweise passieren das körper juckt es nich was du denkst der produziert nich aufeinmal irgendwelche viren 

Mach dir keine sorgen es war zufall kopf hoch vergiss es und leb weiter

1
Premados 15.06.2017, 18:59

Haha glaub mir, 100% sicher.

1

Gedanken sind Virenfrei, und SB auch.

Unterlasse es doch einfach solche durchschaubaren Fragen zu stellen.

Du machst dich damit über jeden HIV-Positiven lustig, ist dir das bewusst?

Wie soll man sich durch Phantasien mit einem Virus infizieren?

MasterChief53 15.06.2017, 19:15

eher über homosexuelle, kommt für mich mehr Homophob rüber

0
PhilippLk 15.06.2017, 19:19
@MasterChief53

Hey vllt ist er auch einfach ein bisschen paranoid oder macht sich zu viele gedanken hattet ihr es nich nie das man komplett den kopf ausgeschaltet habt?

0
GoodFella2306 15.06.2017, 19:23

Diese Frage wurde so bzw. ähnlich in den letzten Tagen bereits mehrfach gestellt, und da Frage ich mich schon wie sehr man seinen Kopf ausschalten muss um zu glauben, dass man sich per Phantasie einen Virus einfangen kann...

1

Diese Frage ist auf jeder Ebene so Falsch und fast schon Diskriminierung gegenüber Homosexuellen und HIV- Positiven

!Nicht nur Homosexuelle können HIV bekommen!!
!! Durch Gedanken kannst du auch kein HIV bekommen!!!

Tu dich am besten mit IhrSeidNichts zusammen, der hat heute auch schon gefragt, bzw. wollte feststellen das

Analsex macht inkontinent, wodurch der schließmuskeln nicht mehr zu
funktioniert und deshalb die leute mit einer windel herumlaufen und
stinken?

Ihm müsste mal jemand sagen, dass man durch 5cheiße labern auch inkontinent wird.

Und um auf deine Frage zu Antworten, die auch gelöscht werden sollte, ja, man kann durch pure Einbildung und Indoktrination von Schwachsinn physisch krank werden.

Die Krankheitserreger werden durch das falsche Gedankengut (Homo, Linksradikal) zu einer anfänglichst Grippe bis zum Tod durch Ausrutschen auf dem Mädchenklo fürher (Führer)

Man wird weder von schwulen Gedanken, noch von schwulem ungeschützten sex krank. Man wird nur krank, wenn der Partner eine Krankheit hat ist bei Heterosexuellen nicht anders...

don2016 16.06.2017, 13:11

lieber gayboy16, ...mit Fremden sollte man aufpassen und keinen ungeschützten Sex haben; wenn du einen Partner hast, dem du vertraust und er dir, da geht das ohne, is ja viel gefühlvoller, liebe Grüße us Kölle

0
gayboy16 16.06.2017, 14:03
@don2016

Ja, aber die Person scheint zu denken, dass schwuler ungeschützter Sex immer zu ner Krankheit führt und das stimmt nun mal nicht.

0
don2016 23.06.2017, 12:19
@gayboy16

ja, lieber gayboy..da hast du Recht, von dem Gedanken sollte er sich verabschieben, liebe Grüße aus Köln

0

Was möchtest Du wissen?