Nach einem Albtraum totale Panik?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Nein ! :) 50%
Ja ich bekomme auch solche Panik Attacken ! :( 50%

8 Antworten

Nein ! :)

ne ich weine meistens nach einen albtraum, um den albtraum weg zu krigen solltest du dir vielleicht mal ein traumfänger oder so aufhängen das hilft zum beispiel bei mir. LG

Ja ich bekomme auch solche Panik Attacken ! :(

Ich habe auch manchmal Albträume, nach denen ich einfach nur im Bett rumliege und einfach nur Angst habe. Was dagegen hilft, ist sofort Licht anmachen und was trinken, um dabei einfach wieder "runterzukommen"

Ja ich bekomme auch solche Panik Attacken ! :(

Ich versuche mir klar zu machen das es nur ein Traum war. Dann mach ich das Licht an und trinke etwas und atme dann tief ein und aus! Vielleicht lese ich dann auch noch eine halbe Stunde oder so um mich abzulenken.

Was hat mich berührt?

Ich bin vom meinen Schlaf aufgewacht als ich plötzlich gespürt habe das mich was auch immer es war mich am Gesicht gestreichelt hat sowie am Kopf und meine Hand. Ich hatte Panik und sagte oh Gott!! Ich kann es mir nicht erklären und nein es war kein Traum!

Was hat mich berührt!????

...zur Frage

Ich hatte einen schlimmen Albtraum und möchte wissen ob den jemand deuten kann?

Hey Ich hatte gerade eben einen kranken Albtraum ich habe geträumt dass jemand in meine Wohnung eingebrochen ist und mich mit einem Messer erstochen hat aber kurz bevor das Messer eindringen konnte habe ich geträumt das ich aufgewacht bin und der typ stand wieder vor mir und hat zugestochen und das wiederholte sich noch ein paar mal bis ich dann wirklich aufgewacht bin. Und jetzt wollte ich wissen ob diesen traum jemand deuten kann oder wieso ich diesen traum gehabt haben könnte.

...zur Frage

Wie diesen schrecklichen Albtraum vergessen?

Hatte wohl eben den schrecklichsten Albtraum meines Lebens ^^

Ich durfte träumen, wie ich als Opfer der IS gejagt wurde. Diese wollten mich dann vor einer Masse von Menschen verbrennen. Im Traum hab ich mich dann bei meiner Mutter für alles bedankt und wollte durch Tabletten Selbstmord begehen um nicht der IS zum Opfer zu fallen.

Am Ende des Traums bin ich im EKH (Elb-Krankenhaus, fiktives Krankenhaus aus ner Filmserie) aufgewacht.

Wie vergesse ich diesen Traum am schnellsten?

...zur Frage

Albträume trotz Traumfänger - zu viele oder die falschen?

Guten Morgen da draußen! Ich weiß, die Frage klingt eventuell ziemlich komisch, aber es beschäftigt mich. Kann man zu viele Traumfänger haben? Ich finde sie wunderschön und habe jetzt 5 Stück In letzter Zeit plagen mich immer wieder Albträume und ich schlafe sehr unruhig, da ich aber an die Legende der Traumfänger glaube, verzweifle ich langsam. Es sind nämlich meistens nicht so harmlose Sachen, wie irgendwelche gruselgestalten die mich jagen oder so was, sondern Träume mit meiner Familie (dass sie mich wie Dreck behandeln, es Ihnen egal ist ob ich will dass sie mein Eigentum an sich nehmen oder nicht, mich beleidigen und nicht respektieren etc) die mich ziemlich belasten und auch tagsüber nicht in Ruhe lassen. Dazu kommt der Schlafmangel, weil ich nach so einem Traum nicht wieder einschlafen kann. Habe ich zu viele Traumfänger? Dass sich ihre Wirkung gegenseitig aufhebt? Obwohl das ja eigentlich nicht sehr sinnig ist. Was dazu kommt, ich habe diese Träume erst, seit meine Mutter mir aus Portugal einen neuen mitgebracht hat, kann das auch an dem liegen? Das schlechte Gedanken in ihn eingeworben wurden und er mir meine Träume beschert?

Ich hoffe ihr habt konstruktive und ernstgemeinte Antworten für mich, es beschäftigt mich nämlich sehr!

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit dem Opipram oder auch opipramol?

Hallo zusammen, Da im Internet nicht sonderlich viele Erfahrungen bzgl. des Medikaments Opipramol stehen, suche ich ein paar Leute, die das Medikament ebenfalls einnehmen. Ich habe von meinem HA das antideppresivum Opipramol verschrieben bekommen aufgrund meiner schlimmen Schlafstörung woraus auch Angst vor dem schlafen entstanden ist. Dadurch das ich wenig bis garnicht geschlafen habe, habe ich auch Angst vor sämtlichen anderen Sachen entwickelt. Angst raus zu gehen, Angst nicht mehr glücklich zu werden, Angst zu schlafen, Angst das meinen Eltern was passiert, Angst meine Freunde zu verlieren, Angst zu sterben usw. Ich hab das erst wieder selbst hinbekommen nachdem ich es mit homöopathischen Mitteln geschafft habe mal ne Woche 6-8 Std in der Nacht zu schlafen. Mir ging es dann besser und dann plötzlich fing das Spiel wieder an, ich hab eine Nacht schlechter geschlafen und Zack hatte ich wieder panikattacken. Zittern, Schweißausbruch usw. Daraufhin hat mir mein Arzt das Mittel verschrieben, welches ich jeden Abend nehmen soll. Ich nehme seit gestern 50 mg und nach der Einnahme war ich 20 min später wie ausgetauscht. Ich war so entspannt, Wie als hätte ich nie Angst gehabt und mir ging es so gut, das ich wieder Appetit bekam und was essen konnte ohne das sich mein Magen zusammen zieht. Das war aber ein natürliches Gefühl wie aushärte ich kein Medikament genommen. Ich hab keine Nebenwirkungen verspürt. Einschlafen konnte ich leider nicht richtig. Ich hab auch ein Einschlafproblem, wenn ich erstmal eingeschlafen bin, schlaf ich auch. Ich hatte aber zum Glück keine Angst und irgendwann hab ich dann von 4 Uhr - 9 Uhr durch geschlafen, bin kurz wach gewesen und dann nochmal bis 12 Uhr geschlafen. Mir geht's auch super heute, ich werde nacher auch raus gehen. Die Frage ist jetzt, hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht ? Wie nehme ich das Medikament ein, dass ich abends früher einschlafe ? ( aktuell bin ich überhaupt froh zu schlafen ) wie wirkt es sich aus wenn ich es länger nehme ? Kann es mich in meiner Persönlichkeit verändern ? Ich möchte einfach ein normales Leben führen. Wieder Spaß haben und glücklich sein, den Abschnitt hinter mir lassen. Habe aktuell Semesterferien und will die auch genießen, kann also auch jeden Tag ausschlafen. Eine Therapie fange ich an 24. an und am Freitag habe ich einen Termin beim Psychiater und am 21.4 einen im Schlaflabor. Das muss doch wieder weg gehen ?

Bitte positive Erfahrungen, negatives möchte ich nicht so gerne lesen ( Gefahr das es mich runter zieht )

Vielen Dank Sarina

...zur Frage

Alptraum! Ich kann ihn nicht vergessen

Hey leute ich hatte diese nacht einen komischen und erschreckenden traum... Ich bin sehr oft in der nacht aufgewacht , ich konnte aber nicht aufhören diesen traum zu träumen :S Also ich habe geträumt das ich mit meiner schulklasse und mit ein paar anderen freunden die nicht in meiner klasse sind eine kreuzfahrt machen aber auf einem ganz altem holz schiff ! es sind ganz komische dinge passiert denn aufeinmal sind wir in ein anderes schiff reingerast und dann als es forbei wahr ist meine beste freundinn ins wasser geschprungen um einen anderen zu suchen der irgentwie über bort ging und niemand hat es gemerkt meine freundinn hat dan nach ihm gesucht aber irgentwie nicht gefunden und meine freundinn wollte wider aufs schiff ist aber nicht hochgekommen naja und dann hat mein wecker geklingelt und ich bin erstmal ins bad um mir wasser ins gesicht zu spritzen und jetzt ist mir ganz übel... mir ist kalt bei 25 grad raumtemperatur ... ich hab kein appetit auf irgendwas und mmir gehts einfach nur scheiße... ich weis nicht was dieser traum bedeuten soll!! kANN MIR JEMAND HELFEN??? sorry wegen den rechtschreibfehlern aber es geht mir momentan einfach nur scheiße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?