Nach der wörtlichen rede groß oder klein?

6 Antworten

Klein, kein Punkt hinter der wörtlichen Rede, sondern ein Komma, und zwar hinter den Anführungsstrichen.

"Ja, es sind noch welche frei", erklärte er.

Egal wie lang die wörtliche Rede ist, es kommt hinterher immer ein Komma und der Zusatz ("erklärte er") wird immer klein geschrieben.

Innerhalb der Anführungszeichen den Punkt weglassen, dann ein Komma setzen und klein weiter. Frage- und Ausrufezeichen lässt man am Ende des Zitats stehen, fährt aber trotzdem klein fort.

"Ja, es sind noch welche frei", erklärte er.

Bist mir zuvor gekommen ^^

0

und bei längere Wörtlicher rede wie er sagte: : Ja, es sind noch welche frei. Du kannst eine haben

0

Nach dem ...frei... ein Komma, dann klein.

Danach klein, aber nach den Ausführungszeichen am Ende ein Komma setzen.

Was möchtest Du wissen?