Nach dem Schwimmbad duschen ohne seife?

6 Antworten

Nach dem Schwimmen wäschst du in erster Linie das Chlorwasser runter. Duschgel ist dabei schon ganz gut, aber zur Not geht es auch ohne.

Duschen ohne Gel ist jedenfalls besser als gar nicht zu duschen.

Kannst ja daheim nochmal.

Ja - ist prinzipiell egal.

Allerdings fühle(!) ich mich ohne Duschgel irgendwie nicht richtig sauber. Das muss aber nicht der Tatsache entsprechen.

Auf jeden Fall gehen alle Arten von Schnodder mit Duschgel oder Seife leichter ab.

Hey, das ist eigentlich nicht schlimm. Ich würde dir jedoch empfehlen, dass du nächstes Mal dein Shampoo mitnimmst =) Ich kann meine Haare, wenn ich ohne Shampoo dusche, sehr schwer kämen.

Hallo du. Ich sage auch das du das machen kannst wie du willst. Aber wenn du im Schwimmbad ohne Seife duscht dann solltest du Zuhause nochmal komplett mit Seife oder Duschgel duschen. Nur so bekommst du das Chlor was im Schwimmbadwasser ist komplett ab.

Klar. Kannst ja Zuhause nochmal ordentlich duschen kein Ding

Was möchtest Du wissen?