Nach 10 Sit ups brennen, ziehen und Schmerzen bei den bauchmuskeln?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

vielleicht hast du ein anderes Körpergewicht und es ist somt schwerer für dich, oder du hast halt weniger Muskeln.. was aber kein Wunder ist wenn man jeden Tag den gleichen Muskel reizt... Das Training ist nur dazu da dir einen Reiz zu setzen, der Muskel aber wächst in der Ruhephase, also mach dein Workout immer nur jeden zweiten Tag dait du auch Erfolge hast und dich steigerst

Das kommt eben auf Körper gewicht usw an. Sie wiegt vllt auch was anderes als du, also ist es für dich so oder so schwerer. Kann auch sein das die Bauchmuskeln deiner Freundin einfach schon geprägter sind als deine. Wodurch auch immer.

Guck beim Sport nicht auf andere sondern auf das, was du schaffst. Woher weisst du denn sonst ob du dich besserst?

JuliaAngeel 28.06.2017, 17:15

ja also ich bin Normalgewichtig und ich glaub einfach dass ich untrainiert bin...

0
honghmonte 28.06.2017, 17:17
@JuliaAngeel

Kann durchaus sein. Es kommt eben ganz darauf an was du jeden Tag so machst ihr seid ja erst 14. Ich habe mit dem Sport 3 Jahre später angefangen als ein Freund von mir und wurde nach kurzer Zeit erfolgreicher als er.

Weil ich eben schon 5 Jahre im Handwerk arbeite und meine Muskeln gewöhnt sind belastet zu sein.

Jeder Mensch ist anders und hat eine andere Genetik. Könnte genau so sein dass du deine Freundin bei Klimmzügen in den Schatten stellst. Versucht doch mal eine andere übung.

0

Ganz normal, mach einfach mehrmals bis es richtig brennst, du nicht mehr kannst und dann wirst du immer mehr Sit-Ups schaffen mit der Zeit.

Übung ! Bald fängt das Brennen erst ab 40/50 an

Nennt man Muskelbrennen.

Alles gut 🤗.

Was möchtest Du wissen?