Mutter wiederholt sich?

4 Antworten

Haha ich hab ein ähnliches Problem mit meiner Mutter. Die kann mir auch eine Geschichte 30 Minuten lang 5 mal erzählen und ich hätte ihr das selbe in 30 Sekunden gesagt.

Aber naja da muss man durch. Sei einfach ein gutes Kind und spiel mit. Wenn ihr euch seht, sei einfach nett. Tu so als würdest du zuhören. Die Frau wist du vermutlich nicht mehr ändern können, vielleicht brechen aber du willst ja keine traurig Mutter.

Jaa haha krass. Das denke ich mir auch immer. 

Aber mit den Jahren wird das immer schwerer, ist ja gar nicht böse gemeint, aber werde langsam echt verzweifelt

0
@Pusare

Mir geht es ohne Spaß genau so. Und manchmal könnte ich meiner Mutter einfach sagen: Meld dich bitte bis Weihnachten nicht mehr . Aber ich rede mit meiner Mutter ca 2-3 Stunden die Woche. Da kriegt man das schon hin mal ein gutes Kind zu sein. Die hat dir immerhin ein paar Jahre den Arsch abgewischt und dich gepflegt. Es könnte schlimmer sein.

1

Wie alt ist Deine Mutter?

Ich kenne das nämlich ganz genau: meine Schwiegermutter redet auch ununterbrochen. Sie ist allerdings über 80 Jahre alt. Da kommt das wohl häufiger vor. Es ist sogar so, dass sie anruft, anfängt zu reden, offenbar auch gar keine Antwort will.  Wenn man antwortet, geht sie auf die Antwort ganz gewiß nicht ein. Man kann den Telefonhörer hinlegen und sich mit was anderem beschäftigen - das stört überhaupt nicht.

Ist Deine Mutter vielleicht schwerhörig?

Bei Schwerhörigen habe ich es oft beobachtet, dass sie zu Dir reden, aber nicht mit Dir. Solange sie selbst reden, brauchen sie nicht zuzuhören, was ja wegen der Schwerhörigkeit auch gar nicht geht.

Eine Lösung für das Problem gibt es kaum. Bei Schwerhörigkeit könnte man vielleicht noch was erreichen, wenn der Mensch bereit ist, ein Hörgerät zu tragen. Dazu muss der Mensch das Problem erkennen und akzeptieren...

Nein nicht schwerhörig aber schon älter. Genau das Gefühl habe ich aich, will gar keine Antwort nur reden, aber gleichzeitig kommts mir so vor als brauch sie ja gar keinen dafür ist ja so(hörer weglegen)

0
@Pusare

Sie braucht zumindest das Gefühl, dass ihr einer zuhört. ;-)

Da hilft nur Geduld - und nicht aufregen. Wir werden bestimmt auch mal so ;-)

0

Lass Sie doch einfach reden, hör doch nicht zu. Iwann, wenn sie nicht mehr da ist, wirst du Sie vermissen. Also, genieße die Zeit mit ihr. Es tut doch keinem weh, wenn du sie reden lässt...villt braucht sie nur Aufmerksamkeit oder jemanden, der ihr zuhört.

Mag sein ja.

Aber das Behandelt das inne liegende Problem ja nicht. 

0
@Pusare

Nicht dass es ein Anzeichen von Demenz oder Alzheimer ist. Wenn das Problem erst seit neuestem ist, würd ich mit ihr mal zum Arzt gehen. also, ist jetzt nicht böse gemeint oder so, aber man sollte doch einiges ausschließen, bevor man ne Diagnose erstellt.

0
@cocolee123

Nein. Bzw bin mir nicht sicher, ob es seit neuersten so schlimm ist..

Wäre ich nicht drauf gekommen.

Also das dürfte 2 Jahre so richtig "schlimm" sein jetzt.

Seitdem fällt es mir besonders auf... Aber mein Vater meinte mal deine Mutter redet gern.. Ist schon länger her. Hab nicht gefragt ob er das kennt, mit den wiederholen..

0
@Pusare

Ja eben. frag ihn doch mal wie sie so ist, ob sie auch mal sachen vergisst oder du beobachtest.... wie sie sich so verhält. aber komisch, dass es dir "erst jetzt" auffällt

1
@cocolee123

Naja habe früher nicht viel mit meiner Mutter geredet. Zeitlang gar keinen Kontakt gehabt.

Als ich ihr dann richtig zuhörte die letzten zwei Jahren, fiels mir auf! Bam. Seitdem nervts mich so krass,dass ich direkt auf durchzug schalte. Ist einfach automatisiert.

0

Unverschämt! Das macht psychisch krank. Mütter dürfen auch nicht alles. Die kann sich ja auch mal zusammenreißen! Wie kann man überhaupt sein eigenes Kind so psychisch zermürben mit seinen Wiederholungen?

0

Ist möglicherweise die feine englische Art - ich würde meine Mutter heimlich mit dem Smartphone aufnehmen und ihr in einer ruhigen und stillen Minute abspielen.

Dann flippt sie aus ganz sicher. Habe das schon mal versucht, ohne Smartphone. Totale Katastrophe und Vorwürfe!! 

Einmal Monate später gab sie ein Kommentar, ich rede ja gern, aber geändert hat sich nix.

0

Was möchtest Du wissen?