Mutter frisst Babykatze auf

9 Antworten

Ich weiß, dass Hasenmütter ihre Babys töten, wenn sie unter Stress stehen oder die Babys krank sind. Ist vermutlich bei Katzen ganz ähnlich so. Vielleicht fasst du die Babykatzen zu viel an, was du glaube ich überhaupt noch nicht tun solltest, oder die Katze hat einfach nicht genug Ruhe. Ich weiß nicht genau aber das ist jetzt mal so meine Vermutung ôo versuch die Kätzchen nicht anzufassen und Mama-Katze mehr Ruhe zu gönnen. Viel Glück :/ Sag Mama-Katze schöne Grüße und dass man seine Kinder nicht fressen sollte.

Die Katzen bisher haben sich immer einen ruhigen Platz gesucht für ihre Kleinen, diese war die erste die es nicht tat. Mit dem anfassen, vielleicht, aber die Mutter wollte ja auch das ich bei der Geburt dabei bin. Klingt kurios.

0

bist du sicher das sie sie fressen wollte? vielleicht wollte sie der kleinen nur helfen und hat sozusagen um die kleine getrauert...wenn sie sie im mund hatte heißt das nich dass sie sie getötet hat...das kann man ja sehen ob sie eher sanft is oder nicht

Es ist nichts mehr übrig von ihr, also. Es wurde immer weniger.

0

willkommen in der natur. das kind ist protein. viel davon. und mama muss ein kind versorgen. also wird sie zum kannibalen. völlig normal

ja kann sein dass sie das kind getötet hat. mütter machen das wenn sie überfordert sind oder wenn sie glauben dass das kind nicht lebensfähig ist. kann es zb dass das kleine das ergebnis von inzucht war, läuft der vater oder ein bruder der katze in der umgebung rum? ist es vllt krank gewesen, waren die zunahmen okay?

Was möchtest Du wissen?