Mutter findet meinen Style hässlich - habt Ihr einen Rat?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo, ich würde dir empfehlen das du vielleicht mit einer Freundin darüber sprichst. Ihr könnt dann gemeinsam mit deiner Mutter reden und ihr klarmachen das sie so nicht mit dir sprechen kann, sollte es ihr nicht klar werden wie weh sie dir damit tut würde ich es so sagen: "Weißt du Mama, es kommt darauf an ob es mir gefällt und nicht dir, ich bin nicht meine Cousine, ich bin deine Tochter, soll ich dir sagen das du hässliche Kleidung trägst und dich mit anderen vergleichen, wie würdest du das finden?" Du solltest aber auch lernen solche Kommentare zu ignorieren und zu deiner Kleidung zu stehen! Viel Glück! :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Was deine Mutter macht, ist nicht gerade sehr freundlich & so definitiv nicht in Ordnung ---------> sage ihr es einfach ganz sachlich und ehrlich, dass es dich verletzt & dass dir das weh tut.. wenn das nicht fruchtet, suche auch den Dialog mit deinem Vater, der offenbar verständnisvoller reagiert!

Jedenfalls halte ich es für seeeeeeeehr wichtig, dass du dir treu bleibst, dich nicht verbiegen lässt & deinen Stil Konsequent weiter verfolgt..!

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es doch einfach nochmal ( in einem passenden Moment) zu fragen was genau ihr nicht gefällt und sag ihr auch, was dich stört. Sie sollte dich auch nicht mit deiner Cousine vergleichen. Ich meine, du bist halt nunmal nicht deine cousine. Und außerdem denke ich, dass du mit 16 in der Lage bist selbst zu entscheiden was DU anziehen willst. Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Mutter findet meine Klamotten jetzt auch nicht so toll (ich laufe eigentlich normal rum aber halt einfach so wie Jugendliche rumlaufen und erwachsenen gefällt das oft nicht weil sie eher Hemden und weite als enge Jeans usw tragen)...

Aber mir ist das egal was meine Mutter sagt, ich muss ja damit rumlaufen und nicht sie:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann deine Gefühle nachvollziehen. Das hatte ich früher auch oft mit meiner Mutter. Sag ihr nächstes Mal einfach, dass du mit diesen Klamotten rumlaufen musst und nicht sie. Ist doch schön, wenn nicht alle immer nur so kurze Hosen tragen dass der halbe Ar*ch raushängt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mütter sind berüchtigt dafür ihre Kinder "repräsentativ und gesellschaftsfähig" machen zu wollen.
Wenigstens bist Du als Mädel kleidungsmäßig noch immer bei den privilegierten 50%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch vollkommen egal wichtig ist das du dich wohlfühlst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer muß mit dem Fummel rumlaufen

sich darin wohlfühlen ?

du oder deine Eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann komm mit einer Freundin mit Lederjacke, Tunnel und Nieten.

Danach wird deine Mutter deinen Stil lieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was das Bestellen angeht...

Frag deinen Vater der scheint da etwas vernünftiger.

Zu deiner Mutter ...

Es ist ihre Meinung die du akzeptieren solltest , wie auch sie deinen Kleidungsstil.

Dennoch solltest du sie ansprechen und ihr mitteilen, dass dich ihre abwertenden Aussagen verletzen/verunsichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?