Muss Zeitsoldat 5 tage am Woche in Kaserne bleiben ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein. Kasernenpflicht besteht meistens nur während der Grundausbildung. Danach kann man den Antrag auf Heimschläfer stellen und dann hat man morgens pünktlich zum Dienst zu erscheinen und kann nach Feierabend nach Hause fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du darfst auch nach Dienst nach Hause, hast aber pünktlich zu Dienstbeginn zu erscheinen.
Kasernenpflicht besteht meistens nur in der AGA, danach kannst du Antrag auf Heimschläfer stellen, der meistens durchgeht.
Macht natürlich nur Sinn, wenn du auch in der Nähe der Kaserne wohnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Grundausbildung ist man auch mal am WE in der Kaserne. Danach hat man meist ganz "normale" Arbeitszeiten. So wie man z.B. morgens anfängt und abends aufhört. Natürlich darf man nach Feierabend nach hause fahren, wenn man denn nah genug dran wohnt am Kasernenstandort.

Meistens ist das mit der Nähe aber nicht so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliYehia
08.08.2017, 00:15

Perfekte Antwort, Danke dir

0

Wie willst Du denn öfter als am WE nach hause fahren, wenn Du am anderen Ende von Deutschland stationiert bist? Wenn Du in der Nähe stationiert bist, kann es Sonderregelungen geben. Ist aber nicht unbedingt sinnvoll, denn Du musst ja auch irgendwie "Zugang" zu Deinen Kameraden bekommen und halten.

Und Einsätze kommen halt dazu. Und zB Manöver, da hast Du auch nicht viel Kontaktmöglichkeiten nach außen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der Grundausbildung kannst du i.d.R. zwischen 16:30 Uhr und 07:00 Uhr machen, was du willst und sein, wo du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?