Muss man in der 4 Klasse einen Handstand können

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum eignen Sie sich nicht einfach die "Richtlinien Sport - Primarstufe" an ??? Ausleihbar (dazu sind Schulen VERPFLICHTET) oder käuflich zu erwerben.

Wenn der Lehrer - welcher Jahrgangsstufe auch immer !!!!!!! - nachweisen kann, eine entsprechende Unterrichts-Einheit durchgeführt zu haben, sollte er die "Grobform" erwarten dürfen.

Dessen ungeachtet finde ich als u.a. SPORTlehrer am Gymnasium es mit Verlaub pädagogisch bescheuert und äußerst demotivierend, einen Handstand von Viertklässlern zu verlangen.

Ich bin ja schon dankbar, wenn sich in der 6. Klasse bei dem VERSUCH (!!!) einer Rolle rückwärts niemand das Genick bricht !

pk

Wenn im Unterricht sportliche Dinge angemessen vorbereitet und geübt worden ist, können sie verlangt werden. Ist wie in Mathe so: üben, erklären, üben ... Test!

Der eine kann es - der andere nicht. Wer bekommt die Fünf?

Ich musste das noch nie können in der Schule, und ich habs mir selber beigebracht weil ich es einfach können wollte. Aber nicht an der Wand, sondern direkt ohne Hilfsmittel auch wenn man sich weh tut wenn man umkippt, das gehört dazu.

Wir in der Schweiz müssen den nicht mal in der 8. können.

Ich denkt ja auch immer noch, den Wilhelm Tell hätte es gegeben...

Aber wer hat´s erfunden? Friedrich Schiller!

0

Unterrichtsstoff? Das ist doch kein "Stoff", das ist ne Fertigkeit. Da würde ich drüber lachen. Son Käse.

Was möchtest Du wissen?