Muss man ein Badezimmer nach dem Duschen trockenreiben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Damit beugt man der Schimmelbildung vor und da sich kein Kalk an den Fliesen ablagert, ist das Bad gut zu putzen.

O weh, nach jedem Duschen? Oder einmal jährlich?

0
@Pumukl

Seit ich nach jedem Duschen trockenputze, hab ich kein Schimmelproblem in der Dusche mehr.

Aber wenn du darauf stehst, die Fliesenfugen von Zeit zu Zeit mit einer Zahnbürste oder anderweitig zu säubern, lass sie feucht nach dem Duschen.

0

Es empfiehlt sich, da man hier der Schimmelbildung durch zu lange und zu hohe Luftfeuchtigkeit vorbeugen kann.

Nicht unbedingt. Es wäre nur ratsam, das Bad nach dem Duschen zu lüften. So trocknen die Wasserrückstände ganz von allein. Oder meinst Du mit inneliegend ein Bad ohne Fenster? Dann wäre es nicht schlecht es trocken zu machen. wobei ich glaube, dass es schon reicht, wenn man die Tür offen lässt.

Wenn du das Bad gut durchlüften kannst (geht aber meistens nicht), kannst du es lassen. Ansonsten würde ich es tun - es sei denn du willst dort Schimmel züchten

Die Mühe und den Zeitaufwand würde ich mir sparen, dafür aber kräftig durchlüften, damit die Feuchtigkeit herauszieht und sich kein Schimmel bilden kann

Ja, ist klar, aber das Bad ist innenliegend!

0