Duschabzieher zum schnelleren Trocknen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Korrekt. Je mehr Wasser sich auf den Wänden befindet, desto länger dauert es mit dem Trocknen und desto mehr Feuchtigkeit hast du in der Luft deines Badezimmers.

Manche Leute benutzen nicht so einen Abzieher, sondern nehmen das benutzte Handtuch, um damit die Feuchtigkeit aufzunehmen. Falls du dieses dann aber im Badezimmer zum Trocknen aufhängst, hast du die gesamte Wasserverdunstungsmenge wohl nicht reduziert...

Ja, das ist schon einleuchtend.

Es schien mir nur etwas seltsam, weil das abgezogene Wasser ja nicht sofort abläuft, sondern wahrscheinlich erstmal in der Duschwanne steht.

0

ja tut es, je mehr Feuchtigkeit, je größer die Schimmelgefahr, außerdem entferst Du so ja auch Seifenreste. Lasse nach dem Duschen, Vorhang und Tür, auf und auch die Badtür so entweicht der Dampf der sich ja niederschlägt am Besten. lG. Commander007.

Ja, auf jeden Fall.Je länger die Feuchtigkeit an der Duschwand bleibt, umso länger bleibt die Luftfeuchtigkeit hoch. Ich nutze auch schon seit langem einen und bemerke es selbst, wie viel schneller das Bad auf normale Luftfeuchtigkeit herunter kommt.

Ja auf jeden Fall. Das Bad trocknet dadurch deutlich schneller ab. Wenn das Wasser nicht direkt in den Abfluss fließt, einfach mit einem Handtuch die Reste noch wegwischen. Wichtig: Handtücher im Anschluss nicht im Bad trocknen!

Viel Erfolg :)

Was möchtest Du wissen?