Muss ich Sonntags zu einer Schulveranstaltung?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wer ist wir und wenn ja wie viele?  ;-)

Kann ich schon verstehen: man hat schon so viel um die Ohren und will seinen Sonntag keinesfalls opfern.

Du oder ihr alle solltet eure Bedenken abgesehen von Pflicht oder Nicht-Pflicht ehrlich zur Sprache bringen. Wenn du / ihr euch höflich argumentiert, taktvoll Probleme damit in den Raum stellt, wird sie nach Lösungen dafür suchen, die letzten Endes eine Erleichterung bringen werden.

Es kann aber auch sein, dass du mit deiner Ablehnung falsch liegst, und es besser wird, als du jetzt noch glaubst. Es könnte sein, dass eine gewisse Offenheit dafür lohnend für dich und euch wäre.
Weiter glaube ich nicht, dass sie es schlecht mit euch meint.

Aber gut, treffe eine Entscheidung und dann handle entsprechend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retch
21.11.2016, 08:04

Mit wir meine ich 20-40 Leute. Danke für deine Antwort, bis jetzt die Beste.

1

Also, wenn du als einziger nicht mit fährst, dann zwing dich einfach für einen Sonntag mitzufahren. Wenn auch andere nicht wollen dann tut euch zusammen und kontaktiert die lehrerin ob es ein muss wäre? Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst sicherlich nicht alleine mit Deiner Meinung stehen?

Hast Du generell keine Lust Geld und Zeit dafür auszugeben oder geht es Dir nur um den Sonntag?

Wenn es offiziell als eine Schulveranstaltung ausgeben wird, ist es generell Pflicht.

Ich würde aber bei Deiner Musiklehrerin einen Kompromiss vorschlagen, wenn Du nicht generell gegen eine Musikveranstaltung bist.

Ich kenne den Hintergrund der Veranstaltung nicht, aber ein Musical könnte man auch unter der Woche besuchen und wird vielleicht interessanter sein.
Vorausgesetzt es gibt in Eurer Nähe so was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retch
21.11.2016, 16:37

Die Oper ist auf Französisch und 2 Stunden Zug/Busfahrt von uns entfernt.

0

Schon mal überlegt dass die Lehrerin am Sonntag auch was Netteres tun könnte als mit Euch in die Oper zu gehen?

Sie wird ihren Unterricht so gestalten, dass du ein paar Dinge nicht weißt .

Und dann lesen wir hier: Darf die mir eine schlechte Note geben, nur weil ich die eine Operninszenierung nicht kannte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fair wäre es wenn die Lehrerin nur die Leute mitnimmt, die sich dafür auch interessieren. Nur weil sie einen Fable für Opern hat, müssen ihre Schüler sich das doch nicht antun. Die Schüler sollen sich am WE auch entspannen oder sich auf die kommende Woche vorbereiten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal ob Pflicht oder Nicht - Schaden nimmt man davon keinen und ein bisschen Kultur ist nicht verkehrt.
Ich als Elternteil würde dich hinschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, kann sie nicht

ich als elternteil würde auch dafür sorgen, dass du da nicht hin musst

es ist schlichtweg nutzlos, kultur ist für loser, wenn eure lehrerin euch zu einer zwangsversteigerung mitgenommen hätte oder etwas anderem nützlichen, wo es um geld geht, da hätte ich dich hingeprügelt

aber kultur ist für loser, die nichts zu leisten vermögen, irgendwo auf einem beamtenjob sitzen und von den transferleistungen hart arbeitender unternehmer existieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lumpazi77
21.11.2016, 08:51

Wie armselig ist denn dieser Kommentar ?

3

Ich weiß nicht wie des läuft aber ich glaube des darf der nicht. Lass dir einfach ne Krankmeldung von deiner Mutter schreiben klappt immer. xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LouPing
21.11.2016, 11:32

Hey Grove2001

Und wenn die Mutter sich weigert? 

Der Besuch einer Oper ist nicht jedermanns Sache, keine Frage. 

Nur sollte man vor der Ablehnung mind. 1 mal dagewesen sein. Ihr beschwert euch immer über faule und träge Lehrer, nun wird etwas sinnvolles unternommen,was passiert-wieder genörgel. 

Manchmal muss man Dinge machen die einem nicht passen-eine bessere Vorbereitung auf das Leben gibt es nicht. 

2

Ich finde es toll, dass eure Lehrerin ihren Sonntag für euch opfert. Das machen nicht viele Lehrer. Ein bißchen Kultur kann euch nicht schaden. Warum sträubt ihr euch gegen Bildung??? Ich bin verwundert, dass eure Eltern euch nicht in die Oper schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retch
21.11.2016, 16:39

Das hat nichts mit Bildung zu tun. Im Unterricht haben wir bereits den gesamten Inhalt erarbeitet, und die Oper verstehen wir nicht, da es in einer Fremdsprache aufgeführt wird.

0

Was möchtest Du wissen?