Muss ich ein Paket bei der DHL persönlich annehmen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Es kann auch irgendjemand anderes annehmen. Einfach vor die Tür stellen darf der Postbote es nicht. Wenn es aber wirklich sehr ländlich ist und ihr den Postboten persönlich kennt, könnt ihr mit dem in der Regel absprechen, dass er selbst unterschreiben soll und das Paket eben hinters Haus oder in den Schuppen stellen soll. Es gibt glaub ich auch so Vollmachtszettel, mit denen man dem Postboten sowas erlauben kann. Da musst du aber mal bei ner Postfiliale nachfragen.

Hallo, einfach vor der Tür darf er es nicht abstellen, evtl. bei einem Nachbarn abgeben. falls es nicht klappen sollte, bekommst du eine Benachrichtigung, dass du es am nächsten Tag selber bei der Post abholen kannst.

Wenn du jetzt öfter bestellst, lohnt es sich vielleicht einen "Briefkasten für Pakete" zu kaufen. Haben wir schon länger im Einsatz und die Anschaffung hat sich auf jeden Fall gelohnt. Demnächst kommen auch größere (auch für Pakete) auf den Markt, dann werden wir nochmal aufrüsten.

So wie ich es kenne, wir es dir endweder Persönlich gegeben oder er gibt es den Nachbarn.Normalerweise sollte er dann einen Zettel in den Briefkasten werfen, wo drauf steht bei welchem Nachbarn das Paket ist. Aber wenn auch bei den Nachbarn keiner an die Tür geht, dann sollte er es eigentlich zur nächsten Poststelle bringen und er wird dir dann im normalfall einen Zettel in den Briefkasten stecken wo drauf steht wo er es abgegeben hat und meistens kann man es dann am nächsten Tag abholen.

Hoffe ich konnte dir Helfen !!

LG Haribo

ps. ich hatte das aber einmal da habe ich mir etwas bestellt und der hat den Karton einfach bei uns unter das Vordach gestell, aber so das man es von der Straße aus nicht sehen kann. Zu dem hat er auch noch soo unkentlich geschrieben das wir nicht lesen konnten das auf dem Zettel ,, Holzschuppen " drauf stand und ich bin dann durch die halbe Nachbarschafft geirrt und habe gefragt ob bei ihnen ein Paket abgegeben worden ist -_-. Aber das kam bist jetzt zum Glück nur einmal vor :D

Wenn keiner im Haus anzutreffen ist, musst du das Paket von einer DHL station abholen. Der DHL Bote wird die ein vermerk hinterlassen, wo das Paket sich befindet! Ek kann auch sein, das er es beim nachbarn abliefert! Auch hier bekommst du eine Notiz

Wenn keiner da ist, wird er in der Regel erstmal versuchen das Paket bei einem Nachbarn abzugeben. Wenn das nicht möglich ist, wird es in einer Post-Filiale hinterlegt.

In jedem Fall solltest Du dann ein Kärtchen im Briefkasten haben, mit den entsprechenden Infos.

Wenn das Paket bei einem Nachbarn liegt, gehst Du einfach mit dem Kärtchen hin.

Wenn es bei der Post liegt, gehst Du ebenfalls mit der Karte hin und musst ggf. noch deinen Personalausweis vorlegen. Du kannst aber auch jemanden eine Vollmacht erstellen (Rückseite der Karte), der das Paket dann für dich abholen kann.

lg

also bei uns frägt er erst beim nachbarn und wenn da auch niemand da ist stellt er es in die gartenhütte und tut nen zettel in briefkasten ;) aber auch nur weil unsere Post/Paketboten die leute kennen :D weiß nicht wie das bei euch ist

Wenn keiner da ist, dann kann es bei manchen Paketboten passieren, dass sie es bei den Nachbarn abgeben. Allerdings besteht darauf kein Anspruch - manche mögen das auch gar nicht, wenn ihre Pakete bei anderen Personen abgegeben werden.

Sollte der Bote es nicht zustellen könnne, wirft er dir einen Zettel in den Briefkasten, dass er das Pakte mitgenommen hat, und du es bei der Post abholen kannst.

Einfach frei zugänglich abstellen wird er es mit Sicherheit nicht. Da könnte es ja geklaut werden

Das musst du annehmen. Oder eben ein nachbar, das sprechende und schreibende haustier usw.

Einfaxh vor die tür legen tuen die nicht. Ist ja versichert.

Hallo bei mir wurde ein päckchen auch schon mal vor die tür gestellt normalerweise wird aber versucht es beim nachbarn abzugeben oder man bekommt einen zettel in den briefkasten mit dem man das abholen kann. lg

Vor die Tür wird er es nicht stellen, aber evtl. gibt er es bei einem Nachbarn ab.

Er fragt einen Nachbarn. Aufjedenfall muss einer unterschreiben. Wenn keiner dein Paket annimmt bringt er es zur nächsten Postfiliale oder probiert es morgen nochmal.

es kommt auf den postboten an manche stellen es vor die tür andere nehmen es wieder mit!

Was möchtest Du wissen?