Muss ich die Zahlen in Klammern in den Taschenrechner eingeben?

 - (Mathe, Mathematik, Klausur)

3 Antworten

Ich kann dir hier nur meine Meinung sagen: verwende den Taschenrechner um die Terme vollständig auszurechnen. D.h. verwende ihn um jeweils a×x^2, b×x und die Summe auszurechnen. Verwende ihn NICHT um dir eine Wertetabelle erstellen zu lassen auch wenn er es kann. Das Rechnen mit solchen Termen ist eine wichtige Grundfertigkeit, die du keiner Maschine überlassen solltest.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Dipl.Math.

Haha genau den gleichen Aufgabenzettel habe ich zur Einführung der Parabel auch gehabt :D Lustig wie schnell die Zeit vergeht... Ich kann dir jetzt leider nicht mehr helfen da ich meine Schulsachen damals verbrannt habe. Und können tue ich es jetzt nicht mehr aus dem Affekt. Vielleicht hilft dir jemand anderes bei deinen Hausaufgaben...^^

Aber ich kann schon ablesen das die Parabel immer weiter gestreckt wird und in die andere richtung, also spitz zulaufen wird :D

Viel Spaß!

Hahaha verbrennen werde ich das Blatt auch irgendwann noch 🤣

1

wenn es negative x-werte sind musst du sie einklammern ansonsten nicht

Und wenn du die werte dann ausgerechnet hast kannst du sie einzeichnen, und dann ist es ja leicht daraus eine parabel zu zeichen! Du musst die punkte ja nur noch "rund" verbinden

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Naomi2002

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mathematik war schon immer mein Lieblingsfach

Was möchtest Du wissen?