MUSKELN OHNE TRAINING?

5 Antworten

Möglich ist das, dauert aber viel länger und richtige Muskelberge bekommst du auch nicht.

Schau dir mal Profi-Kletterer an. Die sind total durchtrainiert aber trotzdem noch schlank. Vergleichbar mit einem normalen Bodybuilder (ich meine wirklich "normal", nicht die Hardcore-Wettkampf-Bodybuilder)sind die aber nicht. Durch ihr natürliches Training, sind sie aber ggf. stärker als die Bodybuilder, da sie auch Hilfsmuskeln trainieren, die beim "pumpen" an Maschinen nicht angesprochen werden. Gesünder für die Gelenke ist ein natürliches Training übrigens auch.

Na klar, zB. immer Treppen nehmen, nie Aufzüge oder Rolltreppen.

Dann ein bischen Lauftraining, ...

Für den Oberkörper kann man auch (täglich) bestimmte muskeln zB. Brustmuskeln einige Minuten anspannen-entspannen, so bekommt man ohne Gewichte etc. schon eine Verbesserung hin.

Tragen und v.A. Klettern ist natürlich sehr gut, immer darauf achten, dass du langsam anfängst, keine Verletzungsrisiken eingehst. Die Sehnen bauen sich langsamer auf als die Muskeln! Es wirkt besser sauber ausgeführt als irrer Kraftaufwand. Am Ende, ein paar Liegestütze und situps schaden auch nicht!

Viel Erfolg!

Du greifst doch den Kraftsport auf?!

Ich denke, dass du mit gesunder Ernährung und Bewegung einen "gesunden" Körperbau hinbekommst.

0
@BCSunny

es ist nicht so dass ich gleich damit anfangen will ich bin schon mitten drin hatte aber über die ferien keine lust war nur vorm PC

0

natürlich weil das ist ja auch wie training .

das is ja auch kein training was du hier beschrieben hast... das ist ja schon leistungssport...

Ob du mit einem gut trainierten Körper "sexy" aussiehst, wissen wir nicht. Das liegt daran, ob du hässlich bist oder nicht