Mütze während Fahrradfahren

8 Antworten

Es gibt extra Ohrenschützer für Fahradhelme, die Riemen werden dabei durch die Ohrenschüzer gezogen, so ählich wie ein Handschuh über die Hand.

Da kann ich nur zustimmen, denn die Dinger sind wircklich genial

0
@Fritz64

danke für die Anwort, werd mich mal nach solchen Teilen umschauen

0

ear flap hat oder peruvian hat oder nepal hat oder Norwegermütze mit Zöpfen kaufen, möglichst mit Fleecefutter innen. So eine nehme ich zum Radfahren. Wenns kalt ist, binde ich die Zöpfe unterm kinn zusammen -> Ohren sind geschützt

es gibt Spezielle radmützen die unter Helme passen die dann auch über die Ohren gehen und nicht verrutschen!

Manchmal reicht auch ein Stirnband - die halten die Stirn und die Ohren warm und verrutschen nicht, sofern sie gut passen.

Geh doch einfach in ein Fahradgeschäft und such Dir da eine mit entsprechender Beratung aus. Ansonsten ginge noch Gaffa-tape, tackern oder an den Ohrringen einhängen. Sekundenkleber halte ich pers. für eine sehr extreme Sache, tuts aber zur Not auch.

Was möchtest Du wissen?