müsste man sich als 20 jähriger schämen wenn man mit einer 45 jährigen ausgeht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin auch mit einer älteren Frau befreundet, sie ist so 40, nein es ist okay.

Was interessieren dich die Leute. Findest du sie nett, attraktiv und magst sie? Dann ist es doch gut. Du musst mit dem Menschen klar kommen und zusammen sein, nicht die Gesellschaft.

Schämen solltest du dich deswegen nicht, wenn es das ist, was dich glücklich macht.

Die Frage ist eher, ob du mit der gesellschaftlichen Abneigung zurecht kommst ( siehe Wendler und Laura) oder ob du dieser Kritik nicht gewachsen bist

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Schämen solltest du dich für fast gar nix. Mich interessiert sowieso nur noch was legal ist und was ich selber mit meinen eigenen Moralvorstellungen vereinbaren kann.

Was möchtest Du wissen?