Müssen Grundschüler Schreibschrift schreiben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wir haben Schreibschrift und Druckbuchstaben gelernt,,, an die Reihenfolge erinnere ich mich nicht mehr..... war übrigens noch auf einer Schiefertafel 1Reihe A 1Reihe B usw. wenn die Tafel voll war wurde ausgewischt und von Vorne angefangen.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damals musste ich das lernen, aber hatte irgendwann aufgehört, weil ich genug von Schreibschrift hatte. Denke schon, dass es heute immernoch Pflicht ist, es mal gehabt zu haben. Bei Privatschulen muss man das vllt. nicht, aber da kommt's auf die Schule denke ich mal an :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

moderne - bekloppte* -  pädagogik läßt alles gekritzel so ähnlich wie blokschrift zu . ab der dritten kommt dann irgendeine schreibschrift art .  

mitteilung , auf nachfrage vom kumi in s-h .

* persönliche meinung , und die von grundschullehrern Ü 35


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu meiner Schulzeit wurde druck und schreibschrift beigebracht .

ab ende der 4 klasse hat eh jeder so geschrieben wie er es am  besten konnte und es wurde noch von unserer Lehrerin gut gehießen ....

soweit ich weis war meine generation einer der letzten die es noch lernen Mussten die heutigen kinder lernen nur noch druckschrift 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibschrift wird an fast allen deutschen deutschen Schulen noch gelehrt. Ja, dein Kind muss das dann auch lernen. Und ja, es gibt private Schulen bei denen das keine Pflicht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?