Mündliche Nachprüfung Mathematik - Stufe 11 Gymnasium

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich gehe mal davon aus, dass Du wochenlang gelernt und vor allem geübt hast.

Eine mündliche Prüfung ist ganz einfach, Du bekommst eher grundsätzliche Fragen gestellt die auf das Verständnis abzielen und dann auch die eine oder andere Aufgabe, die zeigt ob Du das auch anwenden kannst. - Du kannst die Tafel benutzen und Fragen zum besseren Verständnis stellen. Meine Strategie war es immer möglichst offensiv zu sein, damit möglichst wenig Gegenfragen aufkommen um so von meinen Schwachpunkten abzulenken.

Die Nervosität kannst Du nicht wirklich bekämpfen, die verliehrt sich erst, wenn Du "drin" bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Greenday93
10.10.2011, 09:01

ja habe ich :) die schriftliche habe ich auch schon hinter mir, die verlief echt gut.
Also geht es bei der mündlichen mehr das Grundverständnis zu zeigen, wieso und wie ?! Habe ich für die Aufgaben so etwas wie eine Vorbereitungszeit? Darf ich mir für mich persönlich notizen machen ( stichpunkte) ?

0

Bei der Mündlichen wird nicht verlangt, dass man einfach so rechnet und auf ein Ergebnis kommt. Hier erklärt man wie man vor geht.

Wenn man bei jeder Aufgabe sagt worauf es an kommt und wie man anfängt, dann hat man schon praktisch gewonnen. Bleibt man bei Herleitungen hängen, bekommt man normalerweise Hilfe, muß die Aufgabe dafür dann aber meistens weiter, meistens bis zum Ende durchrechnen.

Wenn man entweder alle Herleitungen sauber hinkriegt und nur beim ausrechnen scheitert oder es beid er Herleitung klemmt und man den rest prima durchrechnen kann, dann reicht das in der Regel für eine mündliche Nachprüfung. Man muß nämlich nur "die Hälfte" können denn bei einer mündlichen geht es um einr "4" oder durchgefallen. Mehr als 50% braucht man nicht und nützt auch nicht! Sobald man 50% einer Aufgabe geschafft hat wird in der Regel die nächste gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bissel spaet, oder? vielleicht schaffst du es noch, dir jemand an land zu ziehen, der dich brieft. also mit dir muendlich die sachen durchgeht. kennst du jemanden aus deiner schule, den du fragen koenntest und der mit dir heute uebt? viel erfolg!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?