Mülltüten zusammen nähen...Geht das?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja das geht - die größte Stichlänge einstellen und dann klappt das.

Dankeschön für's Sternchen! :o)

0

Für die Nadel wär das kein Problem - der Transporteur an der Nähmaschine könnte aber Ärger machen (die Folie könnte reißen, oder wird nicht richtig weitertransportiert). Der Schaden wär in jedem Fall höchstens an den Müllbeuteln - die Nähmaschine überlebt es ganz sicher. Bevor du also gleich am zugeschnittenen Kleid zu nähen beginnst, solltest du auf alle Fälle (wie bei jedem anderen Stoff auch) eine Nähprobe auf einem Reststück vom Müllbeutel machen. Es könnte dir die Arbeit erleichtern, wenn du Seidenpapier je zwischen Füßchen und Folie und zwischen Folie und Transporteur legst. Falls es nicht hinhaut, wird die wohl nichts anderes übrig bleiben als das ganze von Hand zu nähen. Lg und viel Erfolg bei deinem Projekt

Warum sollte man das tun? Nur Stoffmüllbeutel werden so etwas überleben. Bei Kunststoff ist es nur sinnloser Zeitvertreib. Da würde ich es mit Kleber versuchen. Auch wenn sich mir die Sinnhaftigkeit nicht erschließen kann.

Was möchtest Du wissen?