Müder nachdem ich Kakao getrunken habe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kakao ist ja Schoki und wie wir alle wissen setzt schoki Dopamin frei in deinem Körper.

Dopamin ist ein Glückshormon und dein Körper fühlt sich gut und sieht vermutlich keinen Anlass sich weiter zu bewegen oder etwas anderes zu machen, das würde die Müdigkeit erklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch den warmen Kakao wird dein Magen-Darm-Trakt besser durchblutet und dein Körper konzentriert sich mehr auf die Verdauung! Es geht aber schnell dann bist du wieder fit ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Leeevy 22.09.2016, 14:33

Das war aber kalter Kakao. :D

0
Lollyyy98 22.09.2016, 22:15

Generell ist Kakao energiereich und das durchblutet nicht nur den Magen-Darm-Trakt sondern raubt auch Gehirn und Muskeln kurzzeitig Energie ;) hab aufgepasst :D

0

Vermutlich zuviel Zucker ( und zuviel Kakao ), der Deinen Insulinspiegel nach oben treibt. Der Magen hat zu tun, weniger Blut fliesst ins Hirn. Du wirst müde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt wahrscheinlich daran, dass du deinen Körper damit entspannst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dopamin und der Zucker werden wohl Grund dafür sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Milch macht müde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?