Mp4 Video wie Rand entfernen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für einfache Schnittaufgaben an MP4 Dateien ist Avidemux i.d.R. eine ganz gute Wahl:

http://avidemux.sourceforge.net/

Links den Videocodec einstellen (h264), unter Configure die gewünschte Bitrate und unter Filter gibt es einen, mit dem man die Ränder beschneiden kann (ich glaube der Crop Filter müsste das sein). Ggf. noch swsResize hinzufügen, um die Auflösung anzupassen. Audio auf Copy stellen, denn hier ist ein erneutes Encoden ja nicht erforderlich. Output Format auf MP4 Muxer.

Es sollte auch mit dem sehr mächtigen ffmpeg (Kommandozeilentool) möglich sein. Müsste man ein bisschen rumprobieren, aber bei mehreren Video kann das Sinn machen.

https://video.stackexchange.com/questions/4563/how-can-i-crop-a-video-with-ffmpeg

Resolve von Blackmagic z. B. da kann man dann einfach einen Auschnitt machen. Die Software ist aber etwas einarbeitungsbedürftig. Sehr umfangreich, aber klasse!

Ist für Freeware auf jeden Fall ein super Programm. Aber wirklich nichts um auf die schnelle zu arbeiten

0

Ich nutze das Videoschnittprogramm Shotcut, damit sollte das möglich sein.

  1. Video reinladen. (mp4 wird unterstützt)
  2. In die Zeitachse packen.
  3. "Filter" auswählen
  4. Den Filter "Zuschneiden" wählen
  5. Entsprechend die Ränder abschneiden
  6. "Exportieren" auswählen
  7. Die neue Ausflösung eintragen
  8. im Exportieren-Fenster unten "Datei exportieren" anklicken.
  9. Speicherort auswählen und speichern.
  10. Rendern abwarten.
  11. Fertig

Gute Anleitung, allerdings sollte darauf geachtet werden, dass nach dem "Beschneiden" auch wieder ein 16:9 Verhältnis besteht, ansonsten gibt es wieder schwarze Ränder ...

0

Was möchtest Du wissen?