Motorradhelm zu groß irgend wie kleiner machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Helm muß umgetauscht werden, eine falsche Größe birgt große Gefahr beim Sturz, auch die Versicherung würde kaum bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Papassohnnemann
09.08.2016, 17:49

Welche Versicherung würde was , wann , nicht bezahlen??? Ab wann passt denn ein Helm um Versicherung's Vorgaben zu entsprechen?? Totaler Quatsch!!!

0

Man bestellt sich keinen Helm im Net. So was kauft man persönlich im Laden, wo man in aller Ruhe mehrere Helme ausprobieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast Umtauschrecht. Mache davon gebrauch. Und Helme sollte man vorher anprobieren. Soviel Liebe zu einem Motorrad muss sein, dass man für seine eigene Sicherheit Zeit investiert. und selber in Fachgeschäften schaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
bei Internetgeschäften hast Du ein Widerrufsrecht von 14 Tagen.

Sende den Helm zurück und bestelle ihn in der richtigen Größe anstatt zu basteln.
Stell dir vor der Helm fliegt beim Crash ...

Messe mit einem Maßband an der Stirn entlang und Du solltest die Größe haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir andere wangenpolster gekauft weil auf meinen Eierkopf kein Helm perfekt passt 👌

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Safetyfirst1
08.08.2016, 18:46

Also wurde mir so vom Verkäufer empfohlen

0

Was möchtest Du wissen?