Motivation zum Schreiben?

Worum geht es denn in deiner Geschichte?

Soll mal eine Lovestory werden😊Ich habe bis jetzt nur ein paar Kapitel geschrieben :/

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde mich an deiner Stelle einfahc entspannen und dann versuchen Inspiration zu finden.

Wenn du schonmal wa geschrieben hast, dann wirst du vermutlich auch so eine kleinere Idee haben, was du machen kannst, um Inspiration an sich zu finden

Ansonsten kann es auch helfen was anderes zu schreiben z.B. einen Kommentar auf Youtube oder auf dieser Seite hier, einfach um ins Schreiben wieder reinzukommen.
Was schreiben an sich angeht... einfach das Dokument aufmachen und drauflosschreiben. Die erste Seite oder die ersten Seiten werden etwas schwer, das weiß ich aus eigener Erfahrung, aber irgendwann bist du dann auch selbst wieder drin und dann geht es dir leichter von der Hand.
Wichtig könnte außerdem sein, dass du dich sehr regelmäßig an sowas ransetzt und ablenkungen soweit es geht außen vor lässt. Johnathan Franzen zahlt z.B. Geld für eine Software, die ihm das Internet 'sperrt', damit er davon weniger abgelenkt ist.
Du schaffst das sicher auch mit etwas Disziplin.

Was die Ideen angeht... das ist schwieriger, vor allem weil ich keine Idee habe, wie deine Story an sich aufgebaut ist.
Was durchaus helfen kann ist ein Perspektivwechsel. Wenn deine Story darauf ausgelegt ist, wie es z.B. bei der Lied von Eis und Feuer Reihe der Fall ist, dann ist es leichter zu schreiben, weil man die Perspektive immer wechselt und dementspreched was 'Neues', 'Aufregendes' drin hat.
Allerdings merkt man solchen Storys eben auch ab irgendeinem Punkt an, dass der Autor keine wirkliche Lust mehr hat und sich einfach nur quält weiterzuschreiben.

Ansonsten... Durststrecken wo die Motivation nicht da ist kommen immer... dann quält man sich eben durch as eine Kapitel (und überarbeitet das ggf. später), um beim nächsten wieder etwas motivierter zu sein

Wenn du Lust hast kannst du mir ja kurz zusammenfassen worum es in deiner Story geht, sodass ich was vorschlagen kann wie man sie weiterführen könnte.

Ih helfe bei sowas gerne:-)

Andere Bücher lesen, Menschen beobachten, Kurzgeschichten schreiben, eine Szene aus der momentanen Story löschen und sie neu beginnen.

Das sind alles Dinge, die mir immer helfen Schreibblockaden zu überwinden. Du kannst es ja mal ausprobieren, ansonsten hilft mir Musik auch immer ^^

Was möchtest Du wissen?