Morgen Schularbeit brauche Tipps?

3 Antworten

https://de.wikipedia.org/wiki/Indikativ

rechts oben ist ein Suchfeld. Dort gib' Deine anderen Dinge ein. Und sonst bitte nicht surfen, sondern lernen.

Ich nehme an, du sollst eine Kriminalgeschichte schreiben, in der du die Geschichte im Indikativ erzählst (so, wie es gewesen ist),

aber alles, was theoretisch möglich gewesen wäre, aber doch nicht passiert ist, im Konjunktiv I (das ist die Möglichkeitsform: also was wäre, wenn).

Wenn jemand in deinem Krimi etwas sagt und sich äußert,

gibst du das mit Anführungszeichen in der direkten Rede wieder (Er sagte: 'Die Geschichte sieht undurchsichtig aus.'),

oder aber in der indirekten Rede (Er sagte, die Geschichte sei undurchsichtig), ohne Anführungszeichen.

Schreib für dich noch ein paar Sätze, damit du es dir merken kannst. Ich wünsche dir viel Erfolg.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Sprachen machen Spaß!

Nipi2105 
Fragesteller
 13.04.2018, 05:27

Danke.

0

"Hab bis jetzt nichts gelernt"

Selber Schuld. Du weißt sicher nicht seit gestern, dass ihr darüber eine Klausur schreibt.

"Kann mir jemand das Ganze erklären"

Hätten Deine Schulkameraden oder auch der Lehrer machen können. In Deinen Unterlagen steht bestimmt alles.

Kleiner Tipp von mir: lies Dir alles genau durch und wenn Du im Unterricht aufgepasst hast, dann wird das auch schon. Viel Glück dennoch.